Das Fest der Liebe – Weihnachten in Japan

0
385
weihnachten in japan japanische familie an weihnachtsbaum
©KPG_Payless - shutterstock.com

Besonderheiten des Weihnachtsfestes in Japan

Weihnachten in Japan unterscheidet sich deutlich von dem christlich geprägten Fest, das wir hierzulande kennen. Im Gegensatz zu Deutschland sind der 25. und 26. Dezember keine offiziellen Feiertage. Ebenso hat Weihnachten keine Tradition als Familienfest und keine religiöse Bedeutung, da weniger als ein Prozent der japanischen Bevölkerung Christen sind. Dennoch haben sich auch in Japan einige moderne Weihnachtstraditionen eingebürgert, darunter der in Amerika weit verbreitete Santa Claus, der den Kindern am Heiligabend oder am 1. Weihnachtstag Geschenke bringt. Vor allem ist Weihnachten in Japan aber ein besonderer Tag für Paare und hat sich zu einem zweiten Valentinstag entwickelt.

Verliebte Pärchen verabreden sich am 24. Dezember zu einem Date, genießen in einem schicken Restaurant ein besonderes Weihnachtsessen und unternehmen einen romantischen Spaziergang durch Parks, Einkaufsstraßen und Shopping-Zentren, die mit einer imposanten Weihnachtsdeko und stimmungsvoller Beleuchtung begeistern. Die sogenannten Christmas Illuminations erstrahlen bereits Wochen vor dem Weihnachtsfest und erweisen sich als sehr aufwendige und eindrucksvolle Lichtspiele. Tausende Meter von Lichterketten lassen ganze Weihnachtslandschaften aus kleinen Lämpchen entstehen – manchmal vielleicht etwas kitschig für unseren Geschmack, aber in jedem Fall kein Vergleich zu der Weihnachtsbeleuchtung, die in deutschen Großstädten üblich ist. Untermalt durch die bekannten, internationalen Weihnachtslieder entsteht eine stimmungsvolle Atmosphäre – zwar nicht besinnlich, aber weihnachtlich. Die Schaufenster locken derweil mit allerlei Weihnachtsdeko, werden aber nach dem 24. schnell wieder geräumt. Schließlich muss Platz für die Produkte zum Neujahrsfest gemacht werden, das in Japan eine deutlich größere Bedeutung als Weihnachten hat.

Kreuzfahrten rund um Japan an Weihnachten

Japan gehört zwar eher zu den Geheimtipps für eine Kreuzfahrt, steht aber bei einigen der führenden Reedereien immer häufiger auf dem Programm. So gibt es auch an Weihnachten Kreuzfahrtrouten, auf denen Sie die malerische Inselwelt Japans und die japanischen Bräuche rund um die Feiertage entdecken können. Meist beginnen die Kreuzfahrten in Singapur oder Shanghai/China und führen dann mit weiteren Stationen in Hongkong und Vietnam weiter bis nach Japan.

Reederei Route Reisedatum
Regent Seven Seas Cruises Singapur – Ko Samui/Thailand – Bangkok/Thailand – Ho-Chi-Minh-Stadt/Vietnam – Nha-Trang/Vietnam – Sanya/China – Hongkong – Shanghai/China – Kagoshima/Japan – Nagasaki/Japan – Busan/Südkorea – Seoul/Südkorea – Peking/China
  1. bis 29.12.2017
Royal Caribbean Shanghai/China – Nagasaki/Japan – Fukuoka/Japan – Shanghai/China Dezember 2018
Costa Kreuzfahrten Kobe/Japan – Naze/Japan – Ishigaki/Japan – Keelung/Taiwan – Naha/Japan – Yokkaichi/Japan – Tokio/Japan Dezember 2017
Princess Cruises Singapur – Ko Samui/Thailand – Bangkok/Thailand – Ho-Chi-Minh-Stadt/Vietnam – Hongkong – Busan/Südkorea – Nagasaki/Japan – Shanghai/China Dezember 2018

hier-geht-es-zu-dem-gewinnspiel

Mitmachen:

Um bei unserem Gewinnspiel mitzumachen, füllen Sie einfach die u.g. Felder aus und tragen Sie die richtige Antwort ein. Die Lösung zu dem Rätsel finden Sie in einem Adventskalender Beitrag der letzten 6 Tage.

Womit assoziiert man Weihnachten in Japan noch?

  1. Valentinstag
  2. Martinstag
  3. Rosenmontag
  4. Muttertag

Ihre Lösung:

Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu. (Pflichtfeld)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*