Yulemen – Weihnachten in Island

0
389
weihnachten in island panorama auf reykjavik
© Heiti Paves - shutterstock.com

Weihnachten in Island – 13 freche Yulemen

Mächtige Vulkane, Geysire und imposante Wasserfälle – Island, die Insel aus Eis und Feuer, begeistert mit einer faszinierenden Natur. Ebenso einzigartig wie das Landschaftsbild ist auch das traditionelle Weihnachtsfest, das bis heute durch alte Bräuche und die Besinnung auf das früher oft entbehrungsreiche Leben auf der zu 80 Prozent unbewohnten Vulkaninsel geprägt ist. Weihnachten in Island ist durch einige urtypische Traditionen gekennzeichnet, die nur wenig Ähnlichkeit mit den Bräuchen hierzulande aufweisen, dafür aber umso faszinierender. Während der Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest spielt die Beleuchtung eine besondere Rolle, zumal es in Island in den Wintermonaten schon ab dem frühen Nachmittag dunkel ist. Die Straßenzüge sind mit bunten Lichterketten geschmückt, überall blinkt und leuchtet es farbenfroh. Am Morgen des Heiligen Abends widmen sich die Familien dem Gedenken an ihre Verstorbenen und stellen Kerzen auf die Gräber auf.

Weihnachten in Island ist aber nicht nur ein Lichter-, sondern auch ein Familienfest, das mit landestypischem Weihnachtsessen begangen wird. Traditionell gibt es das Weihnachtsgebäck Laufabrauð, das Lammgericht Hangikjöt sowie geräucherten Fisch und Malt og Appelsin, einen Malztrunk gemischt mit Saft. An Heiligabend warten die Kinder mit strahlenden Gesichtern auf den Milchreis, denn wer die darin versteckte Mandel findet, wird mit einem zusätzlichen Geschenk beschert. Für die Weihnachtsgeschenke ist übrigens nicht der Weihnachtsmann oder das Christkind zuständig – nein, in Island gibt es die 13 Jólasveinar oder Yulemen, die Söhne der Riesin Grýla, die ab dem 12. Dezember einzeln von den Bergen heruntersteigen. Der alten nordischen Legende nach haben die 13 isländischen Weihnachtskerle einen ziemlich schlechten Ruf, denn sie stehlen und rülpsen und verbreiten Angst zusammen mit der Weihnachtskatze, die sogar beabsichtigt, unartige Kinder aufzufressen.

Die interessanten Namen tun ihr Übriges dazu – zum Beispiel Bjugnakraekir (der Wurststibitzer), Kertasníkir (der Kerzenschnorrer) oder Skyrgámur (Quark Gierschlund). Eigentlich gar nicht weihnachtlich im Vergleich zum lieben Santa Claus oder dem himmlischen Christkind. Dennoch steckt jeder der 13 Weihnachtskerle braven Kindern Geschenke in die vorher aufgestellten Schuhe am Fenster. So gibt es in Island also 13 Tage lang Weihnachtsgeschenke. Ab dem 26. Dezember gehen die Yulemen dann wieder zurück in ihre Berghöhlen.

Kreuzfahrtrouten nach Island

In der Weihnachtszeit können die Reedereien aufgrund der Wetterlage leider keine Kreuzfahrten nach Island anbieten. Umso schöner sind dafür die Kreuzfahrtrouten, die Sie in der Sommersaison erwarten. Ob AIDA, MSC oder Phoenix, ab Mai stehen bei mehreren führenden Anbietern attraktive Kreuzfahrten zur Auswahl.

Reederei Route Reisezeit
Phoenix Bremerhaven – Edinburgh/Schottland – Invergordon/Schottland – Westmänner Inseln/Island – Reykjavik/Island – Isafjordur/Island – Akureyri/Island – Eskifjordur/Island – Shetland Inseln/Schottland – Bergen/Norwegen – Stavanger/Norwegen – Kristiansand/Norwegen – Bremerhaven Mai 2018
MSC Warnemünde – Bergen/Norwegen – Lerwick/Großbritannien – Akureyri/Island – Reykjavik/Island – Kirkwall, Orkney Inseln/Großbritannien – Kopenhagen/Dänemark – Warnemünde Mai 2018
AIDA Kiel – Kirkwall, Orkney Inseln/Großbritannien – Reykjavik/Island – Isafjordur/Island – Akureyri/Island – Spitzbergen – Nordkap, Honningsvag/Norwegen – Hammerfest/Norwegen – Tromso/Norwegen – Gravdal/Lofoten – Bergen/Norwegen – Kiel Mai bis Juli 2018
Phoenix Bremerhaven – Seydisfjordur/Island – Husavik/Island – Akureyri/Island – Ammassalik/Grönland – Alluitsup Paa, Sydproven/Grönland – Sisimiut/Grönland – Ilulissat/Grönland – Kangerlussuaq/Grönland – Nuk/Grönland – Reykjavik/Island – Westmänner Inseln/Island – Bremerhaven August 2018

hier-geht-es-zu-dem-gewinnspiel

Mitmachen:

Um bei unserem Gewinnspiel mitzumachen, füllen Sie einfach die u.g. Felder aus und tragen Sie die richtige Antwort ein. Die Lösung zu dem Rätsel finden Sie in einem Adventskalender Beitrag der letzten 6 Tage.

Wie nennt sich der Heiligabend in Amerika?

  1. Santas day
  2. Christmas eve
  3. Holy evening
  4. Thanksgiving

Ihre Lösung:

Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu. (Pflichtfeld)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*