MSC Cruises verschiebt Neustart der MSC Magnifica

0
12
msc-magnifica-blaues-meer-erste-world-cruise

Pressemitteilung MSC Cruises

Aufgrund der erst kürzlich eingeführten, zusätzlichen Testmaßnahmen für Einwohner Italiens, die durch Griechenland gereist sind, verzeichnen wir bereits erste Stornierungen und eine sinkende Nachfrage, da die geplante Reiseroute der MSC Magnifica bis zu drei Häfen in Griechenland umfasst. Dies hat zu der Entscheidung geführt, die Betriebswiederaufnahme dieses Schiffes um vier Wochen zu verschieben.

MSC Cruises geht davon aus, dass die Anzahl der Buchungen in den kommenden Wochen aufgrund der Attraktivität der Reiseroute wieder zunehmen wird. Kreuzfahrten mit der MSC Magnifica können von allen Bewohnern des Schengen-Raums gebucht werden. Gleichzeitig wird erwartet, dass in dieser frühen Phase des Restarts die Mehrheit der Gäste aus Italien kommen wird.

Die Abfahrten vom 29. August bis 19. September 2020 werden folglich abgesagt. Die erste Kreuzfahrt wird am 26. September 2020 von Bari (Italien) mit einer unveränderten Reiseroute starten.

angebote-kreuzfahrt-zeitung-mai2017

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*