Gänsehaut pur: Neujahrsfeuerwerk mit drei AIDA Schiffen

0
239
AIDAmar_Feuerwerk_klein
© AIDA Cruises

Gänsehaut pur: Neujahrsfeuerwerk mit drei AIDA Schiffen / Terminankündigung: Facebook-Live-Übertragung aus Madeira zu Silvester

am Silvesterabend treffen sich gleich drei AIDA Schwesterschiffe auf Madeira, um eines der wohl atemberaubendsten Feuerwerke der Welt live mitzuerleben. AIDAprima, AIDAsol und AIDAvita liegen im Hafen von Funchal vor Anker und bieten den Gästen damit einen Logenplatz auf das Spektakel.

AIDA Cruises überträgt diesen Gänsehautmoment am 1. Januar 2018 ab 00:45 Uhr (MEZ) live auf der AIDA Facebook Fan Seite und auf www.aida.de/silvester2017.

Die Zuschauer erwartet in dieser speziellen Ausgabe der Prime Time, gesendet von Bord AIDAprima, ein buntes Programm. Neben einem AIDA Jahresrückblick 2017 dürfen der Auftritt des AIDA Showensembles und das Einläuten des neuen Jahres mit der Schiffsglocke nicht fehlen.

Gäste erleben an Bord zum Silvesterabend neben dem traditionellen 8-Gang-Menü festlich dekorierte Schiffe, das Live-Konzert „Happy New Year“ vom AIDA Showensemble, spektakuläre Shows und eine unvergessliche Neujahrs-Party. Kids & Teens können mit ihren Gastgebern feiern und sogar im Kids Club übernachten.

Quelle: AIDA Cruises

angebote-kreuzfahrt-zeitung-mai2017
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*