AIDAprima wird mit GREEN SPA Award 2017 ausgezeichnet

0
310
aida prima katrin hofrichter und lutz hertel, vorstandsvorsitzender deutscher wellness verband
© AIDA Cruises

Der Organic Body & Soul Spa von AIDAprima erhält den GREEN SPA Award 2017 vom Deutschen Wellness Verband e.V. und der Messe Düsseldorf.

Bereits im Januar dieses Jahres hatte der DWV den 3.100 qm großen Wellnessbereich mit dem GREEN SPA Zertifikat der höchsten Qualitätsstufe-Level 3 prämiert. Auf der BEAUTY DÜSSELDORF 2017 erhielt das jüngste Schiff der Kussmundflotte nun den jährlich vergebenen Award für seine vorbildlichen Leistungen hinsichtlich gesundheitlichen, ökologischen, regionalen und sozial nachhaltigen Handelns. Im Rahmen der Auszeichnung wurde das Erholungsparadies an Bord in den Kategorien Ökologische Nachhaltigkeit, Regionale Vernetzung, Soziale Verantwortung und Gesundheitsförderung auditiert.

Das zukunftsweisende ORGANIC Spa ist komplett nach ökologischen Gesichtspunkten geplant und gebaut worden.

Organische Formen, natürliche Hölzer und traumhafte Ausblicke aufs Meer unterstreichen das Green Spa Konzept. Fünf Saunen, mehrere Indoor- und Outdoor-Pools, ein Tepidarium und ein Kaminzimmer laden zur vollkommenen Entspannung ein. Behandelt wird ausschließlich mit den biozertifizierten SPA Produkten „terre et mer“ von THALGO und von Ligne St Barth. Ein 30-köpfiges internationales Therapeutenteam bietet 80 der schönsten Treatments aus aller Welt an. Ab dem 1. Juli 2017 können Gäste das Erlebnis auch auf dem neuen Schwesterschiff von AIDAprima, AIDAperla, genießen.

Katrin Hofrichter, die für das Konzept und den Betrieb der 12 Wellness- und Fitnessbereiche von AIDA Cruises verantwortlich ist, konnte sich ebenfalls über eine Auszeichnung freuen. Die Senior Managerin Spa & Retail erreichte bei der Wahl zum „Spa Manager des Jahres 2017“ den zweiten Platz aus 70 Bewerbern und zehn Finalisten. Die Fachjury der Messe Düsseldorf und des Deutschen Wellness Verbands würdigte damit besondere Leistungen im Spa Management.

Quelle: AIDA Cruises

Teilen
Jacqueline Werzinger

Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*