AIDAperla: Erstanlauf in Neapel

0
175
AIDAperla in Neapel
© AIDA Cruises

Am 28. Mai 2017 um 07:00 Uhr morgens erreichte das Kreuzfahrtschiff AIDAperla auf seinem Weg nach Palma de Mallorca den Hafen von Neapel.

Felix Eichhorn, President von AIDA Cruises, und AIDAperla Kapitän Boris Becker begrüßten anlässlich des Erstanlaufes in Neapel eine offizielle städtische Delegation zur traditionellen Plaque & Key Zeremonie an Bord.

Noch bis 23:00 Uhr verweilt das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Schiff an der Pier. Dann heißt es „Leinen los!“ für 2.000 Expedienten zur ersten EXPI-Cruise an Bord von AIDAperla, die in weniger als fünf Stunden ausgebucht war.

Der erste Seetag bietet den Gästen die Möglichkeit, alle Produkthighlights auf dem neuesten Schiff der AIDA Flotte ausgiebig zu erkunden. Abgerundet wird das spannende und abwechslungsreiche Bordprogramm durch interessante Einblicke hinter die Kulissen des Flaggschiffes und spezielle Workshops vom AIDA Salesteam.

Nächster Halt ist am 30. Mai 2017 Genua, bevor AIDAperla dann am 1. Juni 2017 erstmals in Palma de Mallorca, einer ihrer künftigen Heimathäfen, festmachen wird.

Ab dem 1. Juli 2017 bereist AIDAperla von Palma de Mallorca sowie Barcelona auf siebentägigen Reisen das westliche Mittelmeer. Ab März 2018 ist die Hansestadt Hamburg Start- und Zielhafen von AIDAperla für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London, Paris, Brüssel oder Rotterdam.

Quelle: AIDA Cruises

Teilen
Daniela Huil

Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: „Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken – von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens.“

Kommentieren Sie den Artikel

*