AIDA Cruises zum vierten Mal in Folge mit Deutschem Fairness-Preis ausgezeichnet

0
72
aida_crew
© AIDA Crusies

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat erneut den Deutschen Fairness-Preis 2017 erhalten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität führte in Kooperation mit n-tv eine umfangreiche Verbraucherbefragung durch und holte dazu rund 45.000 Kundenmeinungen zu mehr als 500 Unternehmen ein. AIDA belegt wiederholt den ersten Rang und ist damit das am besten von Kunden bewertete Unternehmen in der Kreuzfahrtbranche.

„Es ist für uns eine ganz besondere Ehre, bereits zum vierten Mal in Folge prämiert zu werden. Dies zeigt, dass sich unser tägliches Engagement zum Wohl unserer Gäste sowohl an Land als auch an Bord dauerhaft bewährt. Das Kundenfeedback ist uns wichtig, denn wir wollen unseren Gästen auch in Zukunft ein unvergessliches Urlaubserlebnis bieten“, erklärt Steffi Heinicke, Vice President Guest Service von AIDA Cruises.

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich gegenüber dem Verbraucher besonders fair verhalten und in ihrer Branche Maßstäbe setzen. Dabei standen im Mittelpunkt der deutschlandweiten Befragung u.a. die Bereiche Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit (der Produkte, Dienstleistungen, Unternehmensaussagen) und Transparenz (über Preisbestandteile und Vertragsleistungen).

Quelle: AIDA Cruises

Teilen
Jacqueline Werzinger

Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*