MSC Poesia

0
894
msc-poesia-vorne
© MSC Crociere

MSC Poesia – schwimmender Luxus auf den Weltmeeren

Die MSC Poesia ist ein Schiff der Musica-Klasse und gehört somit zur Reederei MSC Crociere S.A. Sie wurde im April 2008 getauft und in Dienst gestellt. Das Schiff ist mit einer Länge von 293,8m und einer Vermessung von 96.627 BRZ ausgesprochen groß und bietet Platz für bis zu 3.013 Passagiere. Es erreicht eine Maximalgeschwindigkeit von 23 Knoten, hält aber eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 18 Knoten ein. Von den 16 Decks sind 13 Passagierdecks, die mit modernen und komfortablen Kabinen ausgestattet sind.

Ein wichtiger Schwerpunkt beim Bau der MSC Poesia bestand im Umweltschutz. Das Schiff wird deswegen höchsten Anforderungen an Sauberkeit und Zuverlässigkeit gerecht. Dies wird beispielsweise durch ein zeitgemäßes und erstklassiges Energiespar- und Monitoring-System erreicht. Ferner zeichnen sich die Kreuzfahrtschiffe der Musica-Klasse durch hohe Sicherheitsansprüche aus und stehen diesbezüglich den Schiffen von AIDA Cruises in nichts nach.

Die Grundidee hinter dem Schiff besteht darin, den Passagieren einen höchstmöglichen Luxus während der Reise zukommen zu lassen. Hierbei steht die MSC Poesia ganz in der Tradition ihrer Schwesterschiffe, der MSC Musica, der MSC Orchestra und der MSC Magnifica. Das mediterrane Ambiente des Schiffes und die stilvoll eingerichteten Kabinen leisten einen wichtigen Beitrag hierzu. Zielgruppe sind hierbei Familien, Paare und Weltenbummler gleichermaßen. Deren Wohlbefinden liegt der Besatzung aus etwa 1.039 Crewmitgliedern sehr am Herzen, weswegen Service groß geschrieben wird und auch individuelle Wünsche Gehör finden.

msc-poesia-seitenansicht
© MSC Crociere

Spaß und Unterhaltung bei den Bordaktivitäten der MSC Poesia

Die MSC Poesia begeistert durch herrliche Installationen wie einen Wasserfall und Brücken. Durch die wird schon im Eingangsbereich des Schiffes dessen Extravaganz und Stil erfahrbar. Weiterhin verfügt das Schiff über eine wunderschöne Sushi-Bar und ein ansprechend eingerichtetes Wellness-Zentrum. Dort sind Entspannung und Wohlbefinden leicht zu erreichen. Gaumenfreuden gibt es beispielsweise bei einer Weinprobe sowie in der Mojito-Bar oder in den beiden Bordrestaurants Il Palladio und Le Fontane zu entdecken. Des Weiteren stehen ein Open-Air-Kino und ein Teens-Club zur Verfügung. Kleinere Kinder genießen hingegen die perfekte Unterhaltung im Dinosaurier Themenpark. Für die Abendunterhaltung bieten sich das bordeigene Theater und die Videospiele bei „Virtual Games“ an.

Perfektes Wohnambiente in den Kabinen der MSC Poesia

Die Kabinen der MSC Poesia sind stilvoll eingerichtet und bieten reichlich Platz zum Entspannen und für die Unterbringung des Reisegepäcks. Es stehen 173 Außenkabinen sowie 275 Innenkabinen zur Auswahl, wobei vor allem die Balkonkabinen die Freiheit und Schönheit des Meeres erfahrbar machen. Wer keinen eigenen Balkon möchte und sich dennoch auf die Weite des Meeres freut, kann sich für eine Kabine mit Meerblick entscheiden. Zur Ausstattung der Kabinen gehören unter anderem eine Minibar, ein Safe, WLAN und interaktives TV. Wem das Leben an Deck zu aufregend wird, der findet in den Kabinen des Schiffes einen stillen und wunderschönen Rückzugsort.

Diese Destinationen erreichen Sie mit der MSC Poesia

Zunächst wurde die MSC Poesia nach ihrer Jungfernfahrt vor allem für Reisen ins östliche Mittelmeer eingesetzt. In den darauffolgenden Jahren kamen Reisen in die Karibik und nach Südamerika hinzu. Heutzutage steuert das Kreuzfahrtschiff zumeist Destinationen in Nordeuropa und in der Ostsee an und ist beispielsweise häufig in Norwegen anzutreffen. Der Reisebeginn findet in der Regel in Kiel statt und die Reisedauer beträgt je nach Art der Kreuzfahrt zwischen wenigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen.

msc-poesia-route
© MSC Crociere
Teilen
Kirsten Fähmel

Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC – zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes – und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*