MS Rotterdam: eleganter Oceanliner

0
2867
luxus-kreuzfahrt
© Iakov Kalinin - shutterstock.com

Der dunkelblaue Anstrich, der elegante Bug und das Rundum-Deck sind Programm: MS Rotterdam steht voll und ganz in der Tradition klassischer Oceanliner. Kein Wunder, denn die Reederei „Holland America Line“, unter deren Flagge es fährt, hat sich bereits seit 1895 der Kreuzfahrt verschrieben.

Insgesamt gehören zur Flotte 15 Schiffe, in diesem Jahr wurde die Nieuw Amsterdam als Neuzugang getauft. Ein maritimes Interieur, eine Kunstsammlung im Wert von zwei Millionen USD, großflächige Decks aus Teakholz, geräumige Kabinen und ein preisgekrönter Service charakterisieren die Rotterdam, die bis zu 1.404 Passagieren Platz bietet.

Geschichte

Zwar stammt das Schiff aus dem Jahr 1997, wurde aber im Zuge der Signature-of-Excellence® Initiative, für die die Reederei insgesamt 525 Millionen USD zur Verfügung stellte, im vergangenen Jahr komplett überarbeitet: Es entstanden neue Gesellschaftsräume, Kabinen und Dekorationen. Teppiche, Textilien und Badezimmer wurden erneuert. Ein Highlight sind die Lanai-Kabinen. Ihre bodentiefe, verglaste Tür führt direkt auf das Promenadendeck. Neue Spa Kabinen liegen in der Nähe des Greenhouse Spa und bieten viel Komfort mit Bademänteln und Hausschuhen aus Bio-Baumwol-le, Yogamatte, Wasserfontäne, speziellen Speisekarten für den Kabinenservice und Behandlungen in der eigenen Kabine. Freiraum wird auf der Rotterdam groß geschrieben: Viele der großzügigen Kabinen verfügen über geräumige Verandas.

Luxus an Bord

Neu an Bord gibt es Bars, die nach dem Namen der Getränke benannt sind, wie die Champagner-, die Martini- oder die Bier- & Spirituosen-Bar. Im Showroom at Sea präsentieren Künst-ler vom Broadway extravagante Shows – wer Kino bevorzugt, schaut sich Spielfilme auf der LED-Großleinwand an. Das kulinarische Angebot erstreckt sich über fünf Restaurants von Snacks über Italienisch, Fisch und Steaks bis hin zur Gourmet-Küche. Mit dem „As You Wish“ Dining ist man zeitlich und örtlich völlig flexibel. Mitmachen macht Spass: Für kulinarisch Begeisterte gibt es während einer Kreuzfahrt zahlreiche Verköstigungen, Kochkurse und Kochshows im Culinary Arts Center. Ein erlesenes Weinsortiment komplettiert das Angebot.

Teilen
Julia Korte

Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft – egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen – das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die „Nischenprodukte“ für sich entdeckt – Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*