MS Amadea

0
1173
ms-amadea-seitenansicht
© Phoenix Reisen

Erleben Sie auf der MS Amadea einen Traumurlaub auf dem Flaggschiff von Phoenix Reisen

Das heutige Flaggschiff von Phoenix Reisen stammt aus dem Jahre 1991. Sie wurde damals als „Asuka“ für die japanische Reederei NYK Cruises gebaut. Das Schiff war bis 2006 für das japanische Unternehmen unterwegs. Danach übernahm Phoenix Reisen die Asuka und taufte sie in Amadea um. Zudem erhielt das Schiff das typische Phoenix-Erkennungsmerkmal. Dabei handelt es sich um einen farbigen Schornstein. Seitdem ist die MS Amadea mit schwarzem Schornstein unterwegs.

Die MS Amadea bietet bei einer Länge von 193m, einer Breite von 25m und einer Größe von 29.000 BRZ komfortabel Platz für bis zu 600 Gäste. Das Schiff fährt unter der Flagge der Bahamas und legt mit 15-18 Knoten ein ordentliches Tempo vor. Für Ihren Reisekomfort sorgen hochwertige Flossenstabilisatoren und dank der Sattelitennavigation findet nicht nur das Schiff seinen Weg, sondern auch Sie können das Internet nutzen.

Auf dem Schiff kümmert sich eine Besatzung von 250-280 Mitarbeitern sowie ein Team aus 8-11 Reiseleitern um Ihr Wohlergehen. Individuelle Wünsche und ein hervorragendes Bord- und Showprogramm werden organisiert. Außerdem ist das Schiff rollstuhlfreundlich und zwei der zahlreichen Luxuskabinen an Bord sind behindertengerecht. Höchsten Komfort auf dem Schiff bieten zudem die fünf Fahrstühle. Für das leibliche Wohl wird in den beiden gleichwertigen Bordrestaurants „Amadea“ und „Vier Jahreszeiten“ perfekt gesorgt. Hier erhalten Sie unter anderem köstliche Buffets zum Frühstück und Mittag.

Dieser Komfort erwartet Sie in den Kabinen der MS Amadea

Die in weiß und türkis gehaltene MS Amadea ist eine echte Perle der Weltmeere. Hier verbringen Sie einen komfortablen Urlaub mit reichlich Platzangebot und fühlen sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Schiff zu Hause. Während Sie das lebendige und bunte Leben an Bord genießen, bringt Sie das Kreuzfahrtschiff mit einer Reisegeschwindigkeit von 15-18 Knoten an die schönsten Plätze der Welt, die Sie auf abwechslungsreichen Landgängen für sich entdecken.

Die MS Amadea Kabinen zeichnen sich durch ein großzügiges Platzangebot und eine komfortable Einrichtung aus. Es handelt sich hierbei durchweg um Außenkabinen, die sich lediglich durch ihre Kabinengröße unterscheiden. Die genaue Aufteilung kann den Deckplänen entnommen werden. In allen Kabinen finden Sie ein Bett, eine Spiegelkommode und diverse Sitzgelegenheiten. Die Räume sind so gemütlich und ruhig angelegt, dass Sie sich hier gut entspannen und neue Kräfte für die Annehmlichkeiten der Reise und das abwechslungsreiche Showprogramm tanken können.

Das gibt es über die MS Amadea im Einzelnen zu wissen

Das Flaggschiff von Phoenix Reisen ist 193m lang, 25m breit und hat einen Tiefgang von 6,5m. Mit 29.000 BRZ bei maximal 600 Passagieren bietet es reichlich Platz und gleichzeitig vielfältige Orte, um miteinander in Kontakt zu kommen und neue Freundschaften zu schließen. Die Besatzung besteht aus 250-280 Mitgliedern sowie 8-11 Reiseleitern und kümmert sich um jedes Ihrer Anliegen persönlich, kompetent und schnell. Die MS Amadea verfügt über 5 Fahrstühle sowie zwei rollstuhlgerechte Kabinen und die Bordsprache ist Deutsch.

Schiffsdaten
Flagge Bahamas
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Premium-Klasse
Heimathafen Nassau
Reederei Amadea Shipping Ltd
Bauwerft Mitsubishi Heavy Industries, Nagasaki
Baunummer 2050
Stapellauf 6. April 1991
Schiffsmaße und Besatzung
Länge 192,82 m Lüa
Breite 24,7 m
Tiefgang max. 6,7 m
Vermessung 29.008 BRZ
Besatzung 250
Maschine
Maschine dieselmechanisch 2 x Dieselmotoren MAN-Mitsubishi 7L58/64
Maschinenleistung 17.314 kW (23.540 PS)
Geschwindigkeit max. 21,0 kn (39 km/h)
Energieversorgung
Generatorleistung 2 Wellengeneratoren mit je 2.125 kW
Propeller 2 x Verstellpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 3.938 tdw
PaxKabinen 317
Anzahl Decks 8
Restaurants 3
Bars 10
Wellness & Spa Amadea SPA
Sonnendecks

Auf diese wunderschönen Routen nimmt Sie die MS Amadea mit

Mit der MS Amadea erleben Sie spannende und abwechslungsreiche Kreuzfahrten rund um die Welt und spannende Flusskreuzfahrten auf den schönsten Flüssen, die es gibt. Nach der Abfahrt von Bremerhaven aus geht es zu so faszinierenden Zielen wie Sydney, in den Orient oder entlang der nordeuropäischen Küste. Bei den regelmäßigen Landgängen kommen Sie in Kontakt mit großartigen Menschen und faszinierenden Kulturen und gewinnen einen Eindruck von der Vielseitigkeit und Schönheit der Welt. Bei herrlichem Sonnenschein genießen Sie den Aufenthalt an Deck und lassen bei Winterreisen auf dem Mittelmeer das nasskalte Wetter der Heimat hinter sich. Die MS Amadea Position lässt sich über die Website von Phoenix Reisen ganz genau bestimmen und verfolgen.

Teilen
Melanie Pigorsch

Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*