Weltschenktag – Kreuzfahrten verschenken

0
404
mutter-und-tochter-am-weltschenktag-verschenken-kreuzfahrt-gutscheine
© VGstockstudio - shutterstock.com

Was ist der Weltschenktag?

Der Weltschenktag findet jährlich am 08. November statt und wurde im Jahr 2015  ins Leben gerufen. Unabhängig von besonderen Anlässen wie Feiertage oder Geburtstage soll der Aktionstag dazu aufrufen, anderen seine Dankbarkeit mit einem Geschenk oder auf andere Weise zum Ausdruck zu bringen. So sollen Menschen an diesem Tag anderen Freude bereiten und einmal darüber nachdenken, wem eigentlich viel zu selten gedankt wird. Hinter der Aufmerksamkeit steckt im Idealfall kein Muss, kein sozialer Druck, wie er vielleicht an Feiertagen besteht, sondern lediglich ein ehrliches und lieb gemeintes Dankeschön aus Zuneigung oder Dankbarkeit. Auf diese Weise soll der Weltschenktag zum Anlass genommen werden, jemandem ohne das Gefühl der Verpflichtung ein Präsent oder auch eine nicht materielle Anerkennung zukommen zu lassen.

Kreuzfahrt verschenken – von der Schnupperreise bis zu den Flitterwochen

Wer seine Lieben anlässlich des Weltschenktages oder einem anderen Anlass mit einem Urlaub glücklich machen möchte, kann selbstverständlich auch eine Kreuzfahrt verschenken. Ob Karibik oder Mittelmeer, Kurzreise oder zwei Wochen Traumurlaub auf hoher See, das Kreuzfahrt-Angebot ist derart vielfältig, dass sich die Reise perfekt auf die Vorlieben des Beschenkten zuschneiden lässt. Wenn Sie wissen, dass derjenige immer schon einmal die Fjorde Norwegens entdecken wollte, wird es vielleicht eine klassische Schiffsreise auf der Postschiffroute. Aber auch andere Destinations-Wünsche weltweit lassen sich beim Kreuzfahrt verschenken erfüllen. Je nach eigenem Budget stehen von der dreitätigen Schnupperreise auf der Nordsee bis zum mehrwöchigen Urlaub in Übersee abwechslungsreiche Kreuzfahrten zur Auswahl. So erfreut sich beispielsweise das Verschenken von Flitterwochen auf dem Kreuzfahrtschiff großer Beliebtheit bei Brauteltern und Verwandten. Aber auch zu anderen besonderen Anlässen wie einem runden Geburtstag, einer Silbernen oder Goldenen Hochzeit wird gerne eine Kreuzfahrt verschenkt, zumal sich die Schiffsreise zweifellos als einmaliges Präsent und unvergessliches Erlebnis erweist.

Beliebte Alternative – ein Reisegutschein

Alternativ bietet es sich an, einen Reisegutschein von einem Online-Reisebüro oder einer Reederei zu verschenken. Ein solcher Geschenkgutschein kann in der Regel für eine Kreuzfahrt nach Wahl oder für einen Betrag in beliebiger Höhe gekauft werden. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie einen Zuschuss zur Reise oder gleich die ganze Kreuzfahrt verschenken möchten. Der Beschenkte kann den Reisegutschein dann in einem bestimmten Zeitraum selber für seinen Traumurlaub einlösen. Vor allem, wenn Sie sich über das favorisierte Reiseziel nicht ganz im Klaren sind, erweist sich ein Gutschein oftmals als bessere Wahl.

paar-auf-kreuzfahrtschiff-stoesst-an
© michaeljung – shutterstock.com

Mit welchen Geschenken können Urlauber, die demnächst auf Kreuzfahrt gehen, überrascht werden?

Neben einer Kreuzfahrt selbst oder einem Reisegutschein bieten sich selbstverständlich auch kleinere Geschenke an, mit denen Sie Kreuzfahrt-Urlaubern, die ihre Reise selbst gebucht haben, eine Freude bereiten können. Wir haben einmal ein paar Vorschläge und Ideen für Sie gesammelt:

Kabinengrüße/-präsente

Den Liebsten aus der Ferne eine Freude machen und sie mit einem ganz besonderen Geschenk überraschen? Mit einem kleinen Kabinengruß oder einem Präsent, das in der Kabine inklusive einer persönlichen Grußbotschaft bereitgelegt wird, ist dies problemlos möglich. So bieten einige Reedereien, beispielsweise AIDA, die Option an, ganz einfach online einen Kabinengruß zu bestellen. Hierzu müssen nach der Auswahl lediglich die Daten der Reisenden angegeben werden und schon ist die Überraschung an Bord perfekt. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen Blumengruß in Form eines frischen Blumenstraußes, um eine Geburtstagtorte oder auch um eine Flasche Champagner handeln, die eisgekühlt in der Kabine serviert wird.

Bordguthaben

Praktisch und nach Belieben einlösbar ist das Bordguthaben. Ähnlich wie das Kabinenpräsent können Sie das Guthaben auf dem Bordkonto im Vorfeld online buchen und Ihre Liebsten damit auf der Kreuzfahrt überraschen. Die Urlauber können alle Leistungen auf dem Kreuzfahrtschiff mit diesem Guthaben bezahlen und sind daher vollkommen frei darin, wofür sie die finanzielle Aufmerksamkeit nutzen möchten.

Wellness-Gutschein

Mit diesem Gutschein in unterschiedlicher Höhe gönnen Sie den Urlaubern eine Extra-Portion Entspannung und Wellness im schiffseigenen Spa. Ob Massage, Friseurbesuch oder Beauty-Behandlung, die Kreuzfahrt-Urlauber können den Gutschein individuell für verschiedene Anwendungen einlösen.

Kulinarische Genüsse an Bord schenken

Nicht nur Gourmets werden sich über ein kulinarisches Präsent freuen, beispielsweise über eine exklusive Weinprobe an Bord oder ein komplettes Genießer-Paket. Zur Auswahl stehen neben den Präsenten oftmals auch kulinarische Gutscheine, die in den Spezialitätenrestaurants eingelöst werden können.

Reisekleidung und Reisezubehör

Warum nicht ein Geschenk auswählen, das bei den Liebsten Vorfreude auf den anstehenden Urlaub weckt? Hierzu bietet sich Reisekleidung oder Reisezubehör an, das auf den persönlichen Geschmack des Beschenkten abgestimmt ist. Vielleicht verschenken Sie einen Sonnenhut oder ein elegantes Halstuch, das an Deck nie fehlen darf, oder Sie entscheiden sich für ein großes Badetuch mit individueller Stickerei – perfekt für einen Landausflug an den Strand oder einen Pooltag an Bord. Aber auch ein Reiseführer über das Fahrgebiet oder ein gutes Buch, in dem die Kreuzfahrt-Urlauber schmökern können, kommt immer gut an.

Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*