MSC Kreuzfahrten: „Casual dining“ mit Pizza und Kebab

0
355
kebab-und-pommes-auf-teller
© Igor Dutina - shutterstock.com

An das köstliche Essen an Bord der Schiffe von MSC Kreuzfahrten erinnern sich die Gäste gerne. Und weil das leibliche Wohl im Stile italienischer Gastfreundschaft für die in Neapel beheimatete Reederei eine besonders große Rolle spielt, erhalten die Kreuzfahrtgäste nun noch mehr  Möglichkeiten, zu Abend zu essen: Ab sofort können sie neben dem eleganten, servierten Dinner im Hauptrestaurant oder in den Spezialitätenrestaurants auch im „casual style“ zu Abend essen – ganz leger im Buffetrestaurant, ohne fix vorgegebene Zeit und bei freier Platzwahl.

Für Kinder und Jugendliche wird ein Traum wahr, da sie bekanntlich gerne kurz und informell essen – und zwar am liebsten dann, wenn ihnen danach ist. Speziell die kleinsten und jüngsten Kreuzfahrer werden begeistert sein, dass es in den MSC-Buffetrestaurants nun auch frisch gebackene, original neapolitanische Pizza, ohne Aufpreis und (mit Ausnahme des Gala-Abends) an jedem Abend der Reise gibt. Außerdem wird auf vielen Schiffen der MSC Kreuzfahrten-Flotte Kebab angeboten. Doch das ist noch nicht alles. Wann immer es die Gäste nach einer Erfrischung dürstet, erhalten sie in den Buffetrestaurants gratis American coffee, Tee, Eiswasser und Eiswürfel.

Teilen
Daniela Huil

Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: „Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken – von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens.“

Kommentieren Sie den Artikel

*