Brasilien Kreuzfahrt

0
488
brasilien-kreuzfahrt
© T photography - shutterstock.com

Brasilien Kreuzfahrt – wenn der Karneval zum Lebensgefühl wird

Brasilien ist ein Land voller Leidenschaft und Lebensfreude. Nicht nur zum Karneval sind die Menschen hier ausgelassen und genießen ihr Dasein. An diesem Lebensgefühl nehmen immer mehr Menschen teil, indem sie eine Brasilien Kreuzfahrt buchen. Die herrlichen Strände und die großen Metropolen dieses gigantischen Landes in Südamerika sind sehr verlockend und die weltoffenen Menschen nehmen ihre Gäste stets herzlich auf. Durch die Größe und die Vielfalt Brasiliens finden Fußballbegeisterte, Naturliebhaber, Partymenschen und Kultursuchende gleichermaßen das, was sie von einem Traumurlaub erhoffen. Was eine Brasilien Kreuzfahrt so besonders macht und wie sie zu einem unvergesslich schnen Erlebnis wird, erklärt dieser Text.

Mit Herz und Seele auf Brasilien Kreuzfahrt

Wer eine Brasilien Kreuzfahrt unternimmt, wird schnell von der feurigen Leidenschaft angesteckt, die in diesem Land herrscht. Das gilt besonders dann, wenn die Kreuzfahrt zur Zeit des Karnevals nach Rio de Janeiro führt. In dieser Zeit ist die Stadt ein einziges buntes Fest, bei dem unzählige Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen, um vergnügt zu sein und eine großartige Zeit miteinander zu verbringen. Ein kulturelles Highlight stellt die brasilianische Hauptstadt Brasilia dar. Sie zählt schon sein einigen Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO. Des Weiteren ist Brasilien als Land des Regenwaldes bekannt. Hier wachsen Pflanzen und wohnen Tiere, die es sonst nirgendwo auf der Welt zu sehen gibt. Ebenso kann die Brasilien Kreuzfahrt eine Reise in die Geschichte werden. Von den indianischen Kulturen über die portugiesische Kolonialzeit bis hin zur Demokratie gibt es zahlreiche Denkmäler und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Nicht zuletzt ist Brasilien bekannt für seine reichen Kunst- und Kulturschätze. Diese haben in den meisten Fällen einen religiösen Bezug.

Die verschiedenen Anbieter von Brasilien Kreuzfahrten

Brasilien Kreuzfahrten erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Deswegen ist die Anzahl an Anbietern recht groß, die solche Kreuzfahrt in ihrem Repertoire haben. Unter anderem setzt Royal Caribbean seine Rhapsody of the Seas für Fahrten in Südamerika und speziell in Brasilien ein. Celebrity Cruises ist in dieser Region mit dem Schiff „Infinity“ unterwegs, das neben Brasilien noch weitere südamerikanische Destinationen wie Argentinien und Uruguay ansteuert. Die MSC Poesia kommt im Rahmen einer Brasilien Kreuzfahrt auch in Buenos Aires vorbei und die Queen Mary 2 macht sogar einmal in Chile halt. Es besteht somit die Möglichkeit, sich im Rahmen der Kreuzfahrt ganz auf Brasilien zu konzentrieren oder Abstecher zu anderen Ländern bis hin zu Australien zu machen.

boote-in-manaus-harbor-brasilien
© Filipe Frazao – shutterstock.com

Wichtige Vorbereitungen für eine Brasilien Kreuzfahrt

Bei der Planung kommt es maßgeblich darauf an, welche Art von Brasilien Kreuzfahrt durchgeführt werden soll. Startet die Kreuzfahrt vor Ort, zum Beispiel im Hafen von Rio de Janeiro? Dann muss ein Flug gebucht werden. Dieser sollte so gelegt werden, dass ein Tag Aufenthalt in Rio eingeplant wird. So besteht nicht die Gefahr, dass Sie aufgrund einer Verspätung beim Flug Ihr Kreuzfahrtschiff verpassen. Außerdem wird so dem Jetlag vorgebeugt. Ist die Brasilien Kreuzfahrt hingegen Teil einer Atlantikkreuzfahrt? Dann müssen Sie lediglich die richtigen Pässe besorgen. Nur dann können Sie vor Ort das Kreuzfahrtschiff verlassen. Einige Kreuzfahrtunternehmen bieten ihre Unterstützung bei diesen Vorbereitungsmaßnahmen an.

Teilen
Thomas Rolf

Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: „Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff.“

Kommentieren Sie den Artikel

*