Themenreise mit Schmidts Tivoli an Bord der A-Rosa Aqua

0
451
a-rosa-aqua-aussenansicht
© A-ROSA Flussschiff GmbH

In Kooperation mit dem legendären Schmidts Tivoli Theater an der Hamburger Reeperbahn holt die Reederei 2011 fünf  Top-Künstler an Bord der A-Rosa Aqua. Die kulturelle, achttägige Varieté-Themenreise „Kurs Süd & Tivoli“ findet einmalig vom 20. bis 27.August 2011 statt.

Die Kreuzfahrt führt ab Köln über Boppard, die Loreley, Straßburg, Basel, Breisach, Straßburg, Mainz/Wiesbaden und Koblenz wieder zurück in die Domstadt. An vier Abenden erleben die Gäste in der Lounge der A-Rosa Aqua mit dem Ensemble der berühmten Mitternachtsshow ein abwechslungsreiches Programm aus Comedy, Entertainment und Varieté. So führt z.B. Matthias Brodowy in einer temporeichen One-Man-Show zurück in die 70er Jahre, Emmi & Willnowsky lassen mit ihren widersinnigen Witzen an den eigenen Kreuzfahrt-Erlebnissen zwischen Acapulco und Aschaffenburg teilhaben…ein Stück echtes St. Pauli auf dem südlichen Rhein.

Seit August 2009 ist die Rostocker Reederei mit der A-Rosa Aqua, dem ersten Rhein-Neubau der Flotte,  auf Deutschlands größtem Fluss im Einsatz. Das Premium-Flussschiff bietet Platz für maximal 202 Passagiere und verfügt über  99 Kabinen mit einer Größe von 14,5 Quadratmetern. Mehr als 2/3 der Kabinen auf den drei Decks verfügen über einen französischen Balkon

Teilen
Daniela Huil

Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: „Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken – von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens.“

Kommentieren Sie den Artikel

*