Neues Silversea Ausflugs-Konzept

0
379
antarktis-seehund-im-vordergrund
© MZPHOTO.CZ - shutterstock.com

Ab sofort bietet Silversea ein- bis mehrtägige Festland-Reisen während einer Luxus-Kreuzfahrt: Andorra und Antarktis, die Schottischen Highlands, Kloster-Insel in Nordrussland, zu den Vulkanen in Peru sowie ein Architektur-Abstecher nach Brasilia.

 Silversea Cruises stellt neue außergewöhnliche Landausflüge aus dem Kreuzfahrtkalender 2011 vor. Sie sind Beispiele der neuen Ausflugskultur mit Expeditionscharakter der auf luxuriöse Kreuzfahrten spezialisierten europäischen Reederei, die ihren Gästen tiefere Einblicke in die besuchten Länder in aller Welt vermittelt, so durch Begegnungen mit der Bevölkerung,  Geschichte, Kultur, Flora und Fauna jenseits der angelaufenen Häfen.

 Principality of Andorra

hat den Zwergstaat Andorra in den Pyrenäen mit seinen sieben engen Tälern und 2.700 Meter hohen Berggipfeln zum Ziel. Eineinhalb Tage sind die Gäste ab/bis Barcelona unterwegs (Kreuzfahrt der Silver Spirit ab Piräus/bis Southampton vom 3. – 19. Mai 2011).

Interlochy Castle & Scottish Highlands

lässt die Silversea-Gäste zwei Tage lang ab Edinburgh/bis Invergordon tief in die Legenden des schottischen Hochlands mit seiner einzigartigen Landschaft und geschichtsträchtigen Orten einzutauchen sowie Whiskey an seinem Ursprungsort zu probieren,  je nach Reise ab Edinburgh/bis Invergordon oder umgekehrt (Kreuzfahrten der Silver Cloud ab Southampton/bis London,  25. Juni bis 5. Juni 2011 und ab London/bis Southampton, 26. August bis 7. September 2011).

Solovki – Pearl of the Russian North

gibt ab/bis Archangel die seltene Gelegenheit zu einem eintägigen Besuch der nordrussischen Insel Big Solovetsky Island mit ihrem Klosterkomplex, ein UNESCO Welterbe, zu dessen Besichtigung die Gäste einen Tag Zeit haben (Kreuzfahrt der Silver Cloud ab/bis Kopenhagen vom 30. Juli bis 16. August 2011).

Arequipa & Colca Valley

von dem großen peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llose „Tal der Wunder“ genannt,  öffnet die Tür zu einer Landschaft mit schneebedeckten Vulkanen, tiefen Schluchten, traditionellen Dörfern und Tierreichtum vom seltenen Anden-Condor bis zu Lamas und Alpakas. Die Landreise ab Matarani/bis Callao dauert drei Tage (Kreuzfahrt der Silver Whisper ab Santiago, Chile/bis Buenos Aires, Argentinien vom 20. Dezember 2011 bis 5. Januar 2012).

Expedition Antarctica

ist ein Ausflug überschrieben, der Silversea-Gäste per Charterflugzeug zu King George Island auf der antarktischen Halbinsel zur Beobachtung von Walen, Seelöwen und Pinguinen bringt. Der eintägige Ausflug wird jeweils ab/bis Punta Arenas angeboten (Kreuzfahrt der Silver Whisper am 20. Januar und 4. Dezember 2011).

Futuristic Brasilia

lautet eine dreitägige Flug-Ausflug in die brasilianische Hauptstadt Brasilia, die angesichts ihrer modernistischen Architektur internationaler Prägung ins Register des UNESCO Welterbes eingetragen ist. Baukunst und Monumente von Weltruf stehen im Zentrum dieser von Experten geführten Reise, ein Abstecher ab dem Hafen Fortaleza mit Rückkehr aufs Schiff in Salvador (Kreuzfahrt mit der Silver Whisper vom 8. November 2011 ab Fort Lauderdale bis Rio de Janeiro).

Teilen
Daniela Huil

Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: „Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken – von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens.“

Kommentieren Sie den Artikel

*