Klassik-Klänge auf der Mein Schiff 1

1
482
klassische-musik-auf-kreuzfahrtschiff
© Stokkete - shutterstock.com

Nach der Seereise auf der Mein Schiff 1 im vergangenen Jahr gehen die Wiener Philharmoniker erneut mit dem Wohlfühlschiff auf große Fahrt.

Unter dem Motto „Meer & Musik“ kommt das Ensemble vom 6. bis zum 13. Juli 2012 an Bord der Mein Schiff 1 und bereist mit ihr das östliche Mittelmeer: Malta-Istanbul-Kusadasi-Piräus (Athen)-Malta. Namhafte Dirigenten und Solokünstler, große Galakonzerte an Land sowie Kammerkonzerte an Bord, öffentliche Proben und Auto-grammstunden sind Höhepunkte dieser Kreuzfahrt. Veranstalter der exklusiven Musikreise ist der österreichische Reiseveranstalter MM Reisegesellschaft in Kooperation mit TUI Cruises.

„Bereits die letzte Reise mit den Wiener Philharmonikern war ein großer Erfolg. Daher freuen wir uns sehr, das Ensemble erneut bei uns an Bord begrüßen zu dürfen und unseren Gästen große musikalische Persönlichkeiten bieten zu können“, so Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. „Die Mein Schiff 1 und diese exklusive Musikreise passen hervorragend zusammen: Hier können die Gäste grenzenloses Wohlfühlen mit einem einmaligen Musikerlebnis mit den Wiener Philharmonikern vereinen“, ergänzt er.

Liebhaber der klassischen Musik können sich auf die „Meer & Musik“ – Schiffsreise freuen: Nicht nur die besondere Route zu den kontrastreichen Städten ist reizvoll, sondern auch die drei großen Galakonzerte in Istanbul, Kusadasi und Athen bieten unvergessliche Erlebnisse. In Kusadasi können die Gäste ein Konzert in einer einzigartigen Atmosphäre genießen: Das Orchester spielt hier unter freiem Himmel.

Öffentliche Proben der Musiker im bordeigenen Theater ermöglichen den Gästen einen wertvollen Blick hinter die Kulissen. Desweiteren finden an Bord exklusive Kammerkonzerte für die Passagiere statt. Eine Autogrammstunde und das beliebte „Meet & Greet“ mit Mitgliedern des Orchesters runden das Konzertprogramm auf dieser Schiffsreise ab.

Teilen
Julia Korte

Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft – egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen – das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die „Nischenprodukte“ für sich entdeckt – Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

1 Kommentar

  1. Ich freue mich, dass TUI auch Klassik im Programm hat, ärgere mich allerdings gleichzeitig, dass ich erst jetzt davon erfahre!! Hätte ich das früher gewusst, hätte ich das gleich gebucht, vielleicht kann ich das noch ändern, da es beides TUI Reisen sind. Ich werde es mal probieren…

Kommentieren Sie den Artikel

*