Hamburger Höhepunkte

0
350
hamburg-speicherstadt-bei-nacht
© Rudy Balasko - shutterstock.com

430.000 Kreuzfahrtpassagiere zählte der Hamburger Hafen 2012 – ein neuer Rekord. Doch für 2013 gibt es noch mehr: Dann nämlich soll die Halbe-Million-Marke geknackt werden. Zum Hafengeburtstag (09. bis 12. Mai 2013) erscheinen gleich elf Kreuzfahrtschiffe: die AIDAsol, Empress, Europa 2, Hamburg, MSC Magnifica, AIDAluna, Artania, Deutschland, Mein Schiff 1, Queen Mary 2, Fram und die Star Flyer. Häufigster Gast in Hamburg wird AIDAsol mit insgesamt 32 Abfahrten sein, gefolgt von AIDAluna, AIDAstella und MSC Magnifica mit jeweils 18 Abfahrten. Größtes Schiff der Saison 2013 ist erneut die Queen Mary 2 (Tonnage: 150.000, Länge: 345 Meter), gefolgt von der Costa Pacifica (Tonnage: 115.000, Länge 290 Meter), die zudem die höchste Passagierkapazität mit sich bringen wird (3.780 Passagiere). Es gibt insgesamt 27 Doppelanläufe, acht Dreifachanläufe, zwei Vierfachanläufe und zwei Fünffachanläufe.

Teilen
Kirsten Fähmel

Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC – zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes – und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*