Das wird neu auf Mein Schiff 2

0
391
mein-schiff-2-im hafen
© TUI Cruises

Die Mein Schiff 2 soll im Wesentlichen ein Spiegelbild des erfolgreichen TUIcruises Konzepts Mein Schiff werden. Auch das Premium Alles Inklusive Konzept wird es auf beiden Schiffen geben. Doch es gibt auch einige Unterschiede, wie General Manager Axel Sorger verriet.

Mein Schiff und Mein Schiff 2Wellness Fans dürfen sich darüber freuen, dass der Spa-Bereich größer wird. Er wird die Himmel und Meer Lounge mit einbeziehen und sich über zwei Decks erstrecken.

Auch sonst hat man aus den Erfahrungen mit de ersten Schiff gelernt: So wird im Restaurant Anckelmannplatz die offene Wok-Küche aufgrund der hohen Frequentierung vergrößert.

Zur Disposition steht die verhältnismäßig gering genutzte Netzbar, und auch über das Unterhaltungsprogramm wird nachgedacht und ob man das Angebot um eine Bowling-Bahn erweitert. Alles wird genau analysiert und auf den Prüfstand gestellt. Wir halten Sie auf dem Laufenden…

Teilen
Kirsten Fähmel

Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC – zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes – und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*