Amateur-Models schmücken Princess-Katalog

0
413
amateur-fotoshooting-am-strand-im-sonnenuntergang
© Ditty_about_summer - shutterstock.com

Die Suche von Princess Cruises nach Amateur-Models ist auf ein enormes Feedback gestoßen. Mehr als 300 Paare bewarben sich online für ein Foto-Shooting, bei dem Bildmaterial für Marketingaktionen der amerikanischen Reederei produziert werden sollte. Am Ende fiel die Wahl der Jury auf zwei Paare aus Baden-Württemberg und Bayern.

Neben der für sie ungewohnten Arbeit mit den Hamburger Fotografen Stephan Gabriel und Arthur Selbach hatten die Gewinner auch ausgiebig Gelegenheit, die „Kulisse“ kennen zu lernen, schließlich fanden die Aufnahmen während einer Ostsee-Kreuzfahrt an Bord der Emerald Princess statt.  Abwechselung vom „Model-Alltag“ brachten auch Ausflüge nach Helsinki, Stockholm und St. Petersburg. Die fotografischen Ergebnisse können im neuen Katalog von Princess Cruises begutachtet werden, der Anfang September in die Reisebüros kommt.

Teilen
Melanie Pigorsch

Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*