Spezialitätenrestaurants auf hoher See

0
99
Sternekoch im Spezialitätenrestaurant
© Semen Kuzmin - shutterstock.com

Neben den Speisen in den Haupt- und Buffetrestaurants dürfen Sie sich an Bord der modernen Kreuzfahrschiffe auf kulinarische Köstlichkeiten in abwechslungsreichen Spezialitätenrestaurants freuen. Ob Steak oder Fisch, exklusives Ambiente oder besonders kreative Küche, die führenden Reedereien halten auf ihren Schiffen so manchen kulinarischen Hochgenuss für Sie bereit. Wir haben die außergewöhnlichsten Restaurants auf hoher See einmal näher unter die Lupe genommen.

Restaurants bei AIDA

Gourmet-Restaurant Rossini

Feinste kulinarische Spezialitäten erwarten Sie im Gourmet-Restaurant Rossini, dem Eldorado für Feinschmecker an Bord der Kussmund-Schiffe von AIDA. Ausgewählte Spitzenköche begeistern mit raffinierten Kreationen aus frischen Zutaten im Menü oder à-la-carte. Abgerundet durch eine erlesene Weinkarte, das behaglich-elegante Ambiente und den perfekten Service wird der Rossini-Besuch zu einem einmaligen kulinarischen Erlebnis.

Buffalo Steak House

Hier kommen Steak-Fans voll auf ihre Kosten, denn im Buffalo Steak House stehen bestes American Bison und American Beef im Mittelpunkt. Erfahrene Grillmeister bereiten Ihr Steak auf den Punkt ganz nach Ihren Wünschen zu. Ob Tomahawk Steak oder Wagyu Skirt Steak, das Menü kann individuell zusammengestellt werden – natürlich immer mit Fleisch erster Güte von Rindern und Bisons aus Nordamerika.

Außergewöhnliche Restaurants an Bord der Mein Schiff-Flotte von TUI Cruises

Hanami – By Tim Raue

Ein exklusives Dinner mit herrlichem Ausblick, Service am Platz und Spitzengastronomie der Extra-Klasse erleben Sie im Restaurant Hanami – By Tim Raue. Im Gourmet-Tempel an Bord der Mein Schiff-Flotte werden Ihnen authentische asiatische Gerichte aus der Feder von keinem Geringeren als dem Berliner Sternekoch Tim Raue serviert. Hier wird jedes Abendessen garantiert zu einer kulinarischen Erkundungsreise in fernöstliche Welten.

Richards – Feines Essen

Besonders elegant und exklusiv geht es im Richards – Feines Essen zu. Hier ist der Name Programm, denn das Feinschmecker-Restaurant bietet Ihnen eine erstklassige Gourmet-Küche auf höchstem internationalem Niveau, ergänzt durch einen zuvorkommenden Service und eine ebenso angenehme wie schicke Atmosphäre. Delikate Kreationen und dazu ein ausgewählter Tropfen – ein absoluter Hochgenuss für Gourmets.

Surf & Turf Steakhouse

Ein Steak vom Wagyu Rind oder Medaillons vom Kurobuta Schwein – im À-la-carte-Restaurant Surf & Turf Steakhouse genießen Sie köstliche Grillspezialitäten, die mit feinsten Salzen, beispielsweise einem ausgewählten dänischen Rauchsalz, veredelt werden. Abgerundet wird das kulinarische Angebot aus Fisch und Fleisch durch eine umfassende Auswahl an Weinen, die Ihnen von professionellen Sommeliers kredenzt werden.

Spezialitätenrestaurants bei MSC

Eataly Ristorante Italia

Italienische Küche vom Feinsten erwartet Sie im Eataly Ristorante Italia, das mit seiner köstlichen Gourmet-Küche und moderner Kulisse zum Dinner einlädt. Traditionelle italienische Handwerkstechniken und frische, natürliche Zutaten aus dem Mittelmeerraum machen die À-la-carte- und Degustations-Menüs zu einer unvergesslichen kulinarischen Erlebnisreise. Das Eataly Ristorante Italia ist ausschließlich zum Abendessen geöffnet und an Bord der MSC Divina und MSC Preziosa zu finden.

Kaito Sushi Bar

Tempura, Maki und Sshimi – in der Kaito Sushi Bar erleben Sie die authentische Geschmackwelt Japans zum Mittag- und Abendessen. Neben den exzellenten Sushi-Spezialitäten dürfen Sie sich auf japanische aromatisierte Tees sowie japanische Aperitifs, Pflaumenwein und Sake freuen. Vom Berlitz-Kreuzfahrtenführer wurde die Kaito Sushi Bar mit der Auszeichnung „Bestes Sushi auf See“ geehrt.

Restaurant mit asiatischer Fusions-Küche

Drei Kulturen, kreativ vereint in einzigartigen kulinarischen Spezialitäten – im Restaurant mit asiatischer Fusions-Küche unternehmen Sie einen einmaligen Streifzug durch die Geschmackswelten Japans, Chinas und Thailands. In entspannter Atmosphäre werden Ihnen umfangreiche Degustations- und À-la-carte-Menüs mit authentischen Spezialitäten aus allen drei Ländern kredenzt. Die Kreativität der Fusions-Küche kennt bei der Kombination von Sushi-, Tempura-, Dim-Sum- und Pad-Thai-Spezialitäten beinahe keine Grenzen.

Spezialitäten auf hoher See
© mariakraynova – shutterstock.com

Spitzen-Küche bei Costa

Teppanyaki Restaurant

Das Teppanyaki Restaurant steht den Passagieren von Costa zwar nur auf der Costa Diadema zur Verfügung, überzeugt aber umso mehr mit seiner einzigartigen Küche, bei der orientsalische und okzidentale Zutaten vermischt werden. Zubereitet auf der Teppan-Kochplatte, einer heißen Eisenplatte, wird Ihnen eine unvergleichliche Fusionsküche präsentiert, bei der die Speisen im Live-Cooking direkt vor Ihren Augen vollendet werden.

Club-Restaurant mit Sterneküche

An Bord jedes Costa-Schiffes befindet sich ein Club-Restaurant, das nach dem jeweiligen Schiffsnamen benannt ist und mit exklusiven Kreationen eines Sternekochs verzaubert. Mit ihrer herausragenden Qualität präsentieren sich die Gaumenfreuden als wahre Meisterwerke der Gourmet-Küche. Besonders empfehlenswert sind die frischen Fischspezialitäten und die umfassende Auswahl an Olivenölen zur Verfeinerung der exklusiven Köstlichkeiten.

Spitzen-Restaurants bei Norwegian Cruise Line

Churrascaria – brasilianisches Steakhaus

Im Churrascaria, dem authentischen brasilianischen Steakhaus an Bord der NCL-Schiffe, werden Ihnen die Fleischspezialitäten am Spieß direkt am Tisch serviert und frisch auf Ihren Teller geschnitten. Neben diesen delikaten Bratspießen aus sanft gebratenem Schweinefleisch, Lamm, Hähnchen und Rindfleisch erwartet Sie eine besonders umfangreiche Salatbar.

Food Republic

Eine einzigartige kulinarische Vielfalt vereint in einem speziell zusammengestellten Gänge Menü erleben Sie im Food Republic. Jedes Gericht ist eine Fusion von Delikatessen und Kulturen verschiedener Länder, von Peru über Japan bis nach Italien. Ihr individuelles Abendessen bestellen Sie mit modernsten iPad-Speisekarten.

Los Lobos

Im Los Lobos spielt die authentische mexikanische Küche die Hauptrolle. Ob Tacos oder Enchiladas, köstliche Margaritas oder einen Tequila zum Abschluss, die traditionellen Spezialitäten Mexikos erweisen sich immer wieder als herzhafte Gaumenfreude.

Le Bistro

Feinste französische Küche und Pariser Flair sind die Highlights im Le Bistro, dem förmlichsten und elegantesten Restaurant der NCL-Flotte. Bei Bouillabaisse und Côte de Boeuf genießen Sie ein vornehmes, abendliches Dinner in kultivierter und stilvoller Atmosphäre. Auf den Schiffen der Breakaway-Klasse stehen bei entsprechender Reservierung auch Plätze mit Meerblick zur Verfügung.

Besondere Restaurants der Holland American Line

Tamarind

Der kulinarischen Tradition Japans und Chinas hat sich das Tamarind verpflichtet, das Sie mit exotischen Menüs der fernöstlichen Küche verwöhnt. Jedes Gericht wird von dem Meisterkoch Rudi Sodamin zubereitet und zelebriert die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Holz. Laut der Auszeichnung des Condé Nast Travelers kann sich das Tamarind mit den exquisitesten Restaurants an Land messen.

Culinary Arts Center

Zum Abendessen begeistert das Culinary Arts Center mit einem völlig neuartigen Dinner-Konzept ganz nach dem Motto „vom Bauernhof bis auf den Tisch“. So werden direkt vor Ihren Augen einfache Gerichte durch Meisterköche kredenzt.

Sel de Mer

Mit modernen Variationen der französischen Meeresfrüchte-Klassiker lassen Sie sich im Sel de Mer verwöhnen, das zu den beliebtesten À-la-carte-Restaurants auf den Schiffen der Holland American Line zählt. Angefangen bei Bouillabaisse bis zu frischen Austern bleiben in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen.

Spezialitätenrestaurants bei Hapag Lloyd

Restaurant Dieter Müller

Mit dem Restaurant Dieter Müller präsentiert Ihnen Hapag Lloyd ein kleines und besonders exquisites Restaurant mit nur 26 Plätzen, aber umso höherem Anspruch an eine erlesene Sterneküche. Kein Geringerer als der Sternekoch Dieter Müller ist der Patron des Hauses und an so manchem Tag sogar selbst als Gastgeber mit an Bord. Zum Dinner werden moderne Speisen mit mediterranen, asiatischen, französischen und badischen Einflüssen kredenzt.

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*