Single Kreuzfahrten

0
934
single-kreuzfahrten-herzen-im-meer
© styleuneed - fotolia.com

Single Kreuzfahrten – perfekte Erholung und neue Kontakte

Single Kreuzfahrten gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Immerhin steigt auch die Zahl der Singlehaushalte in Deutschland. Die Reedereien dieser Welt reagieren auf diese Entwicklung mit speziellen Single Kreuzfahrten. Diese zeichnen sich durch besonders günstige Kabinenpreise sowie ein attraktives Bordprogramm aus. Je nach Wunsch erleben die Mitreisenden auf einer solchen Single Kreuzfahrt absolute Ruhe, Erholung und Entspannung oder knüpfen auf den diversen Veranstaltungen ganz leicht neue Kontakte. Zudem gibt es spezielle Angebote für Singles mit Kindern, die sich gemeinsam mit ihrem Nachwuchs eine Kreuzfahrt gönnen wollen.

Bei Single Kreuzfahrten muss der Preis berücksichtigt werden

Bis vor kurzem waren Kreuzfahrten für Singles ausgesprochen teuer. Denn die Reedereien haben teils recht hohe Zusatzkosten erhoben, wenn eine Kabine nur von einer einzelnen Person genutzt wurde. Mittlerweile gibt es jedoch spezielle Single Kreuzfahrten. Bei diesen sind diese Zusatzkosten deutlich geringer oder fallen ganz weg. Hierdurch sollen Kreuzfahrten für Alleinreisende attraktiver gemacht werden. Zudem gibt es spezielle Angebote für Singles mit Kindern. Hier fallen keine Zusatzkosten an und das Kind zahlt zum Beispiel nur 60% des Preises eines Erwachsenen für die Fahrt.

Bei Single Kreuzfahrten lohnt sich ein Vergleich sehr. Denn viele Reedereien bieten ihre Sonderkonditionen nur für bestimmte Routen oder außerhalb der Hauptsaison an. Deswegen bietet es sich an, Kreuzfahrten antizyklisch zu buchen. Das bedeutet, dass eine Buchung immer in eine Zeit fallen sollte, in der nur wenige andere an einer Kreuzfahrt teilnehmen. Hierdurch lässt sich bares Geld sparen und die Reise verläuft meist ruhiger und entspannter.

Spezielle Angebote auf Single Kreuzfahrten

Es gibt im Grunde zwei Arten von Menschen, die an einer Single Kreuzfahrt teilnehmen. Die einen sind diejenigen, die sich nach perfekter Erholung und Entspannung sehnen. Sie wollen sich vom Stress und von der Hektik des Alltags erholen und möglichst viel Zeit und Ruhe nur für sich haben. Die anderen sind diejenigen, die auf einer Single Kreuzfahrt nette Bekanntschaften machen wollen. Sie möchten gerne in Kontakt mit anderen Singles kommen und diese bei attraktiven Veranstaltungen näher kennenlernen. Für beide Gruppen haben die Reedereien die passenden Angebote.

Für Singles, die gerne allein sein möchten, bieten immer mehr Reedereien mittlerweile einen eigenen Singlebereich an. Dieser ist nur mit einer speziellen Bordkarte zu betreten und außergewöhnlich designt, um den Ansprüchen und Anforderungen von Singles gerecht zu werden. Häufig verfügt dieser Singlebereich über eine eigene Lounge, sodass jeder Mitreisende hier perfekte Ruhe und Erholung findet. Für die anderen Mitreisenden werden zahlreiche Kennenlernevents angeboten. Hierzu gehören zum Beispiel Single-Treffs und Single-Partys bei denen Alleinreisende ganz leicht und unverbindlich mit anderen Singles in Kontakt kommen. Weitere Angebote sind zum Beispiel Tanzabende und Poolpartys, die durch ihren ungezwungenen Charakter zur Kontaktaufnahme einladen.

Single Kreuzfahrten mit Hosts erleben

Ein spezielles Angebot der Reedereien sind die sogenannten Hosts oder „Gentleman Hosts“. Diese haben die Aufgabe, die Alleinreisenden während der Fahrt zu unterhalten. So sind sie zum Beispiel da, wenn ein Partner zum Schachspielen gesucht wird oder wenn ein Single nicht alleine Golf spielen möchte. Zudem stehen diese Hosts bereit, wenn ein Mitreisender große Freude am Tanzen hat, aber keinen passenden Partner an Bord kennenlernen kann oder möchte. Die Hosts sind sehr diskret und professionell und bieten gute Unterhaltung für ein paar Stunden. Allerdings möchten sich nicht alle Singles durch einen Host als solcher zu erkennen geben. Deswegen hat nur eine bestimmte Zahl an Reedereien diesen Service im Programm. Auch hier lohnt sich der Vergleich.

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*