Silver Whisper erkundet in 115 Tagen Schätze der Welt

0
312
tal-in-afrika
© Mark Dumbleton - shutterstock.com

Mit einer  115-tägigen Kreuzfahrt zu vielen exotischen Zielen setzt die ganz auf Luxuskreuzfahrten spezialisierte Reederei Silversea Cruises im Jahr 2012 ihre Serie der großen Weltreisen fort.

Vom 6. Januar bis 1. Mai 2012 wird die „Silver Whisper“ von Fort Lauderdale aus 45 Häfen in 27 Ländern besuchen. Die Karibik, der südamerikanische Kontinent, Afrika, Ostindien, das südchinesische Meer, Metropolen in Fernost sowie Höhepunkte des Indischen Ozeans und der arabischen Welt gehören zu den Stationen dieser außergewöhnlichen Seereise auf höchstem Niveau. Dabei geht die „Silver Whisper“ in großen Städten wie Rio de Janeiro, Hongkong, und Mumbia vor Anker, aber auch in Häfen, die seltener von Kreuzfahrtschiffen besucht werden, so auf der südatlantischen Insel St. Helena oder in Keelung auf Taiwan.

Die Weltreise 2012 der „Silver Whisper“ kann als Ganzes oder in Teilabschnitten gebucht werden.  Gäste können sich auf fünf exklusive Weltreiseveranstaltungen während der Kreuzfahrt sowie auf drei kostenlose, besondere Ausflugserlebnisse (Silversea Experiences) in Walvis Bay/Namibia, Shanghai/China und Safaga (Luxor)/Ägypten freuen. Auch erhalten sie ein Bordguthaben über 2.000 US-Dollar pro Suite. Angenehm sind darüber hinaus der kostenfreie Wäscheservice während der gesamten Kreuzfahrt sowie der Gepäckdienst für zwei Koffer von jeweils bis zu 22,5 Kilogramm pro Gast, den Silversea ohne Kosten zwischen dem Zuhause und dem Schiff anbietet.

An Bord trifft sich ein internationales Publikum. Gästen aus deutschsprachigen Ländern offeriert Silversea eine Reihe von Services in deutscher Sprache. Hierzu gehören zum Beispiel tagesaktuelle Nachrichten, das tägliche Bordprogramm, eine Auswahl an Büchern in der Bibliothek und eine Reihe von Filmen in der Videothek. Die  internationalen Hostessen an Bord sprechen Deutsch.

Teilen
Jacqueline Werzinger
Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*