Reisen wie die Zugvögel

0
317
kreuzfahrtschiff-mit-zugvoegeln
© dreamnikon - shutterstock.com

Im Frühjahr, wenn es wärmer wird, ziehen sie gen Norden. Hier tummeln sie sich, bis sie die herbstlichenWinde wieder in den sonnigen Süden treiben. Hier geht es nicht um Zugvögel, sondern um Kreuzfahrtschiffe, die im Frühjahr und Herbst ihre Positionierungsfahrten durchführen. Der besondere Reiz dieser Seereisen liegt neben den gemäßigten Temperaturen im Routing, denn wann sonst erlebt man die verschiedensten Metropolen, Natur- und Kulturhighlights in so kurzer Zeit?!

Rund um Westeuropa – Routen von Süden nach Norden:

Ab Las Palmas bis Hamburg

Westeuropa Tour mit der AIDAbella von Hamburg nach Gran CanariaGenau eine Minute vor Mitternacht wird die „Sail Away“ Hymne erklingen, wenn die AIDAbella die „Große“ der Kanareninseln verlässt. Der Botanische Garten von Funchal, eine Seilbahnfahrt auf den Monte und eine Probe des weltberühmten Süßweins empfehlen sich auf Madeira. Tanger und Cadiz bieten Gegensätze mit engen Gassen und bunten Märkten auf der einen und der Schönheit Andalusiens auf der anderen Seite. Mit Lissabon folgt eine unbeschreibliche Metropole, voll von Kunst, Kultur und dem Puls der Moderne. Die Hauptstadt Galiziens, La Coruña, besticht mit ihrer Hafenanlage, bezaubernden Fassaden und langen Sandstränden. Und dann noch Paris – La Belle! Allein die moderne Kunstsammlung des Centre Pompidou bietet Stoff für mehrere Tage, aber natürlich sollten Sie sich auch nicht Klassiker wie den Eiffelturm und die Kathedrale Notre Dame entgehen lassen. Zu guter Letzt: Hamburg.

Termin 21.03.2013 – 02.04.2013
Schiff AIDAbella
Baujahr 2008
Tonnage 69.203 BRT
Passagiere 2.050
Besatzung 588
Preis pro Person ab 1.099 €

 

Ab Venedig bis Bremerhaven

MS Artania Europa Tour von Venedig bis BremerhavenEine „etwas andere“ Transreise mit individuellen Zielen: Traumhafter Start in Venedig, und von dort aus direkt eintauchen in Kroatiens abwechslungsreiche Inselwelt, dann in die von Bergen umringte Kotorbucht, und schließlich das UNESCO Weltnaturerbe – die Liparischen Inseln unweit von Sizilien! Staunenswert schöne Einblicke gibt es in das Hinterland der Algarve, vielleicht anschließend noch ein Weinkeller-Besuch in Porto? Munter geht es weiter nach England, zu ausgedehnten Parklandschaften, Schlössern und natürlich zum Shoppen nach London. Einmal noch kurz durchatmen, schon erwartet Sie eine Grachtenfahrt durch Amsterdam und die blau-weiß bemalten Kacheln in Delft. Pünktlich zum Hamburger Hafenfest ist die Artania zurück in Hamburg – und am nächsten Tag an ihrem Zielort Bremerhaven.

Termin 27.04.2013 – 12.05.2013
Schiff MS Artania
Baujahr / renov. 1984 / 2011
Tonnage 44.500 BRT
Passagiere 1.200
Besatzung 420
Preis pro Person ab 1.099 € inkl. Bus An-/Abreise

 

Ab Palma de Mallorca bis Hamburg

Mein Schiff 1 Westeuropa Tour von Mallorca nach HamburgMallorcas Hauptstadt Palma, insbesondere die Altstadt, ist einfach wunderschön! Ein Schiffstag – und dann lädt Malaga zur Erkundung der Alhambra in Granada, ein. Von Cadiz schnell noch ein Blick hinüber nach Marokko, und dann heißt es im Motorrad-Beiwagen Platz nehmen und Lissabon entdecken: die lebhafte Altstadt Alfama, das Chiado – die Nobel-Einkaufszone der weißen Stadt – und das Hieronymus-Kloster. Nach La Coruña folgt ein Seetag, und schon legt die Mein Schiff in Southampton an. Lieber ein Ausflug nach Stonehenge oder nach London? Von Le Havre aus kann man nicht nur Paris entdecken, sondern auch das mittelalterliche Rouen mit seiner aufwändig restaurierten Altstadt. Von Zeebrügge in Belgien aus ist man schnell in Brügge mit seinem gotischen Rathaus, dem historischen Markt und romantischen Grachten. Noch ein Seetag zur Erholung – schon legt die Mein Schiff 1 wieder in der hanseatischen Perle an.

Termin 16.04.2013 – 28.04.2013
Schiff Mein Schiff 1
Baujahr / renov. 1996 / 2009
Tonnage 76.998 BRT
Passagiere 1.924
Besatzung 780
Preis pro Person ab 1.395 €

 

Ab Lissabon bis Hamburg

Mit der Hamburg von Lissabon nach HamburgNach dem Start in Lissabon schließt sich der Besuch von Leixões mit der Möglichkeit einer Weingutbesichtigung und einer Weinprobe an. Was hat Brest mit Winnetou zu tun? Sie ist die Geburtsstadt von Pierre Brice, der hier 1929 das Licht der Welt erblickte. Empfehlenswert ist ein Besuch des Oceaneums, das in 42 Aquarien Flora und Fauna der Atlantikküste lebendig abbildet. Auch die vom Golfstrom verwöhnte Insel Guernsey hat einiges an Blumenpracht zu bieten, was sich am besten auf einem Ausflug zu den Gärten der Insel erleben lässt. Von Portsmouth aus nach London, Stonehenge, oder vielleicht doch eher zur Kathedrale von Winchester? In Honfleur lockt in Verbindung mit einem Ausflug nach Deauville eine Calvados- und Käseprobe. Nach einem Seetag zur Erholung ist man dann wieder fit zurück zum Hafenfest in Hamburg.

Termin 02.05.2013 – 10.05.2013
Schiff Hamburg
Baujahr / renov. 1997 / Fortlfd.
Tonnage 30.227 BRT
Passagiere* 394
Besatzung 170
Preis pro Person ab 1.199 € inkl. Hinflug

Routen von Norden nach Süden:

Ab Hamburg bis Las Palmas

AIDAstelle Westeuropa Tour von Hamburg nach Gran CanariaHamburg, London, Paris – diese Dreier-Kombination sollte man sich langsam wie eine gute Mousse au Chocolat auf der Zunge zergehen lassen. Und dann Spanien: Santander steht nicht nur für die weltweit tätige Bank, sondern für eine ansehnliche Stadt, die von der Architektur des 19. Jahrhunderts geprägt ist – mit einer perfekten Restauration nach einem Großfeuer im Jahr 1941. Dazu wunderbare Strände, der Magdalenenpalast auf der gleichnamigen Halbinsel, rundum Fischerdörfer, Berge und Täler. Diese Attribute haben Santander zu einem Lieblingsort des Jet Sets gemacht. Weiter nach La Coruña, Lissabon und Cadiz – und dann Casablanca – von seinen treuen Fans kurz „Casa“ genannt. Eine Stadt zwischen Orient und Okzident mit der zweitgrößten Moschee der Welt direkt am Meer.

Termin 25.08.2013 – 07.09.2013
Schiff AIDAstella
Baujahr 2013 (wird noch getauft)
Tonnage 71.304 BRT
Passagiere* 2.194
Besatzung 609
Preis pro Person ab 1.695 €

Ab Bremerhaven bis Lissabon

Mit der Astor von Bremerhaven nach LissabonVon Bremerhaven nach Ijmuiden – und natürlich nach Amsterdam! Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett, das Rembrandt-Haus, oder wie wäre es mit dem Besuch des „Bloemenmarkt“ am Singel zwischen Koningsplein und Muntplein? Danach ein weiteres Highlight: London via Dover. Ab in die Oxford Street zum Bummeln: bei Selfridges, John Lewis oder Debenhams – oder in die Sloane Street zu Gucci und Valentino. Le Havre begeistert durch moderne Architektur. Nach den Zerstörungen des 2. Weltkrieges wurde die Stadt nach Plänen von Auguste Perret wieder aufgebaut und 2005 als einziges Stadtensemble des 20. Jahrhunderts auf die Liste des UNESCO Welterbes gesetzt. Natürlich darf auch ein Stopp in Galizien nicht fehlen, bevor die Reise in der weißen Stadt – Lissabon – endet. Anschließender Hotelaufenthalt empfohlen!

Termin 16.09.2013 – 23.09.2013
Schiff Astor
Baujahr / renov. 1987 / 2010
Tonnage 21.000 BRT
Passagiere 578
Besatzung 278
Preis pro Person ab 790 €

 

Ab Kiel bis Genua

Mit der MSC Poesia von Kiel nach GenuaBevor sich die MSC Poesia auf in den Süden macht, führt die Route von der Schleswig-Holsteinischen Landeshauptstadt erst einmal zur Kleinen Meerjungfrau. Lassen Sie sich in Kopenhagen durch die Cafés am Nyhavn treiben, oder erkunden Sie die Stadt mit einem der zahlreichen Citybikes (Pfand: 20 DKK = ca. 2,70 Euro, Münzeinwurf wie beim Einkaufswagen). Von Cherbourg aus bietet sich ein Besuch der nahen Cité de la Mer an, die Ozeanographie-Museum und Aquarium in Einem ist. Vigo ist eine ganz bezaubernde Stadt in Galizien. Am besten sieht man das vom Aussichtspunkt Monte Castro, oder bummeln Sie durch den mittelalterlichen Stadtkern von Bayona. Nach Lissabon folgt die gerade mal 6,5 km² große Insel Gibraltar, die durch ihre imposanten Kalkfelsen beeindruckt. Nach einem Seetag folgt Genua. Tipp: vor dem Abflug lohnt sich Shopping – Schuhe sind hier lange nicht so teuer wie in den großen Touristenmetropolen.

Termin 14.09.2013 – 23.09.2013
Schiff MSC Poesia
Baujahr 2008
Tonnage 92.627 BRT
Passagiere* 2.550
Besatzung 1.027
Preis pro Person ab 599 €

 

Ab Bremerhaven bis Barcelona

Mit der Delphin von Bremerhaven nach BarcelonaBremerhaven, Amsterdam, Honfleur: Die kleine Stadt am Meer begeistert mit ihrem alten Hafen und historischer Architektur: Doch sie bietet noch mehr – als Startpunkt für Ausflüge in das mondäne Seebad Deauville oder zu den Kreidefelsen nach Etretat. Von St. Malo aus erkundet man die Bretannische Küste auf einer Panoramafahrt. Nach La Coruña folgt Leixões. Von hier aus besonders reizvoll: Eine Fahrt durch das Douro-Tal, das in den letzten Jahren zunehmend wegen seiner hervorragenden Weine ins Gespräch gekommen ist. Nach Lissabon gibt es für vinophile Kreuzfahrer die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Jerez de la Frontera, der Heimat des Sherry. Barcelona bildet den krönenden Schlusspunkt dieser individuellen Reise.

Termin 20.09.2013 – 30.09.2013
Schiff Delphin
Baujahr 1975 / 1993 / jährlich
Tonnage 16.200 BRT
Passagiere 474
Besatzung 230
Preis pro Person ab 1.490 €

 

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*