Reisebericht zur MS Delphin

0
394
ms-delphin-seitenansicht
© Passat Kreuzfahrten

Klein, aber fein – MS Delphin Reisebericht

Seit 2012 sticht die MS Delphin wieder in See und zeigt sich als ein überschaubares Kreuzfahrtschiff, das dennoch alles zu bieten hat. Hier finden Sie eine familiäre Atmosphäre, die Luxus, Gemütlichkeit, Unterhaltung und Entspannung miteinander kombiniert. Der Inder Pradeep Grawal hat als Finanzinvestor 2012 die MS Delphin übernommen und zusammen mit dem Eigner und Unternehmen Vishal Cruises Pvt. Ltd. mit Firmensitz auf Mauritius finanzstark das Schiff wieder in See stechen lassen. Das Schiff wurde für rund zwei Jahre aus dem Programm genommen. Nun bietet der Veranstalter „Passat Kreuzfahrten“ wunderbare Reisen an. Die finanzielle Stärke lässt sich nun auch in diesem MS Delphin Reisebericht erkennen. Die Ausstattung des Kreuzfahrtschiffes MS Delphin ist bemerkenswert und lässt keine Wünsche offen.

MS Delphin Reisebericht: Angebote

Für Erholung sorgt der Spa- und Wellnessbereich. Dort gibt es Dampfbäder, Fitnessstudio, Tennisplätze, Sonnendecks, finnischen Saunen, Volleyballfelder, Swimmingpools und viel mehr. Für den Service befinden sich zahlreiche Shops, Bars, Restaurants und Clubs an Bord. Außerdem gibt es eine Wäscherei, Schneiderei, ein Friseur und Kosmetikgeschäfte wie auch Internetcafés an Bord. Büchereien und Fotoshops ergänzen das Angebot der MS Delphin. So wird weder ein geöffneter Saum Ihren Abend in der Diskothek verhindern, noch müssen Sie auf Landausflüge verzichten, weil Sie die Sonnenmilch zu Hause vergessen haben. In den Läden an Bord finden Sie alles, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt an Bord und Land benötigen.

Die Kabinen sind geschmackvoll eingerichtet. Sie besitzen eine Ausstattung mit Dusche, Föhn, Radio, Sat-TV sowie eigenem Bordfernsehen, einem Safe, Telefon und Klimaanlage. Diese lässt sich im Übrigen individuell einstellen. Auch ist die MS Delphin eines der wenigen Kreuzschaftschiffe, auf dem auch Dialyse-Patienten eine Versorgung in der bordeigenen Dialysestation erhalten. Das reguläre und bestens ausgestattete Bordkrankenhaus wird durch eine Zahnarztpraxis ergänzt. Der Service ist tadellos. Die Verpflegung beinhaltet eine Küche, die jedem Geschmack gerecht wird und abwechslungsreich ist. Probieren Sie Cocktails, die in einem umfangreichen Angebot auf Sie warten und besonders gut schmecken, wenn Sie diese am Pool genießen.

MS Delphin Reisebericht: Technische Daten

Auf insgesamt zehn Decks, wovon allerdings nur sieben für die Passagiere zugänglich sind, und auf einer Länge von 157 Metern sowie einer Schiffsbreite von nur 22 Metern befinden sich 237 Kabinen, in denen 430 Passagiere Platz finden. Sie besitzt einen Tiefgang von 6,20 Metern. Die MS Delphin sticht mit der Flagge der Bahamas in See und die Hauptsprache an Bord ist Deutsch, womit sie zu den wenigen Kreuzfahrtschiffen gehört, auf denen Sie sich in Ihrer eigenen Sprache problemlos mitteilen können. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie keine Fremdsprache beherrschen. Sie bietet eine Höchstgeschwindigkeit von rund 21 Knoten. Die letzte Renovierung wurde im Jahre 2013 vorgenommen und insgesamt 230 Besatzungsmitglieder kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf und Ihr Wohlbefinden.

ms-delphin-im-hafen
© Passat Kreuzfahrten

Routen der MS Delphin: Reisebericht

Die MS Delphin ist auf den Bahamas in Nassau zu Hause und bietet Kreuzfahrt-Routen auf einem Drei-Sterne-Plus-Niveau sowohl in der Karibik als auch auf dem Mittelmeer und in der Antarktis an. Wählen Sie Routen wie Südgeorgien- und Antarktis-Kreuzfahrten oder von der Antarktis zu den chilenischen Fjorden, Kreuzfahrten durch Südamerika und den Panamakanal oder verschiedene Karibik-Angebote und erleben Sie die schönsten Orte der Welt. Kreuzfahrten rund um die Kanaren bieten sich insbesondere im Januar an, da hier das Wetter sommerliche Temperaturen besitzt. Wenn Sie der Norden interessiert und Sie unschlagbare Preise nutzen möchten, buchen Sie eine Kreuzfahrt zu den norwegischen Fjorden, besuchen Sie Island oder statten Sie Oslo einen Besuch ab. England, Irland und Schottland stehen ebenfalls auf dem Programm und bieten eine faszinierende Welt von Natur und Abenteuer. Auch die Ostsee können Sie mit der MS Delphin bereisen.

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*