Reisebericht Costa Diadema

0
611
costa-diadema-hinten
© Costa Crociere

Unsere traumhafte Reise mit der Costa Diadema

Es war ein herrlich sonniger Tag, als mein Mann und ich an Bord der Costa Diadema gingen. Wir hatten hohe Erwartungen an das Kreuzfahrtschiff. Schließlich wurde es im Internet als ein Ort mit dem „Flair eines italienischen Badeorts“ angepriesen. Wir sind beide große Italienfans und kennen uns von der südlichen Schuhspitze bis hin zum hohen Norden sehr gut in Italien aus. Wir waren auch schon auf fünf Kreuzfahrten und hatten daher schon gewisse Vorstellungen im Kopf. Trotz unserer hohen Ansprüche schaffte es die Costa Diadema aber sofort, uns in ihren Bann zu schlagen und mit ihrer ganz außergewöhnlichen Atmosphäre zu begeistern.

Die kulinarischen Highlights von Deck 5 sind ein Traum

Als Freunde guten und internationalen Essens haben wir viele herrliche Stunden auf Deck 5 der Costa Diadema verbracht. Hier befinden sich nämlich viele Bars und Restaurants, die einen großen Einfluss auf die Atmosphäre des Schiffes nehmen. Hier gab es eine wunderschöne Promenade, die wir Arm in Arm entlang geschlendert sind. Egal ob bei herrlichem Sonnenschein oder abends unter dem klaren Sternenhimmel, immer haben wir uns wie in einer eigenen kleinen Welt gefühlt, in der wir für ein paar großartige Tage zu Gast sein durften.

Das versprochene italienische Flair lachte uns von überall her an. Das wurde schon an den Namen der Bars und Restaurants deutlich, die unter anderem Fiorentino Restaurant, Bar & Lounge La Piazza, Bar Bollicine und Bar Lido Stella del Sud hießen. Trotz der klaren Ausrichtung der Costa Diadema in Richtung Italien gab es an Bord auch viele andere Lokalitäten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. So konnten wir wunderbare Stunden in der Bierstube Dresden Green und in der Cognac & Cigars Lounge verbringen. Besonders gefallen hat es uns allerdings in der Piano Bar Principe Nero und in der Weinbar Gran Duca di Tuscana.

Es blieben kaum genug Tage für das abwechslungsreiche Entspannungsprogramm

Die Costa Diadema bietet alle paar Schritte eine Gelegenheit, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Ich habe mich beispielsweise sehr gerne im Thermalbad und im Samsara-Spa des Schiffes aufgehalten. Mich stören die lebendige Atmosphäre und die Familien mit Kindern an Bord überhaupt nicht. Aber die Ruhe und Entspannung dieser Freizeitangebote hat mir auf wundervolle Weise viele Kräfte wiedergegeben und mich in Einklang mit mir selbst gebracht. Ähnlich erfrischend waren die Besuche im Thalassotherapie-Pool, im Solarium und im Türkischen Bad. Mein Mann tobte sich hingegen besonders gern auf dem Joggingparcours und auf dem Mehrzwecksportplatz aus und gönnte sich anschließend einige Zeit in der Sauna. Das Angebot war so umfassend und schön, dass unsere Reise ruhig noch ein paar Tage länger hätte dauern können.

costa-diadema-seitenansicht
© Costa Crociere

Die Costa Diadema ist eine Welt für sich

Ich bin bei Kreuzfahrten immer wieder beeindruckt, dass die großen Kreuzfahrtschiffe eine schwimmende kleine Welt darstellen. Es handelt sich nicht einfach nur um ein Schiff, sondern um einen Teil des Festlands, der sich auf dem Wasser bewegt. Es gibt an Bord ein eigenes Casino, eine Bibliothek, ein 4D-Kino und ein Shopping Center. Überall besteht die Möglichkeit, ins Internet zu gehen und das Pooldeck verfügt über einausfahrbares Glasdach und eine Kinoleinwand. Man darf nicht vergessen, dass sich das alles auf dem Wasser abspielt. Wir waren jedenfalls auch von unserer sechsten Kreuzfahrt vollkommen begeistert und können es kaum abwarten, im nächsten Jahr wieder einen so großartigen Urlaub zu verbringen.

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*