Regina Halmich boxt auf Mein Schiff

0
232
boxen-auf-dem-schiff
© shevtsovy - shutterstock.com

Das Boxcamp mit Regina Halmich vom 7. bis 14. November 2010 auf der Mein Schiff 1 hat die Gäste an Bord begeistert.

Im Rahmen der Eventreise mit der mehrfachen Boxweltmeisterin im Fliegengewicht wurden eine Woche lang Aktionen rund um den Faustkampfsport angeboten. „Get ready to rumble“ hieß es, als Regina Halmich den Gästen im extra eingerichteten Boxring auf dem Pooldeck der Mein Schiff 1 ihre individuell entwickelte Boxtechnik vermittelte. Neben dem Faustkampf selbst stand vor allem der Fitnessaspekt des Boxsports im Mittelpunkt der von Regina Halmich angeleiteten Kurse. In täglichen Trainingseinheiten zeigte die Weltmeisterin den Gästen, wie sich jedermann mit klassischen Box-Übungen und Trainingsabläufen fit halten kann. Zwei Boxtrainer von Fitness First unterstützten Regina Halmich dabei.

„Der Erfolg des Boxcamps auf der Mein Schiff 1 zeigt, dass Boxen als Breitensport für alle Altersgruppen geeignet ist. Box-Fitness-Training ist nicht nur ungemein effektiv, sondern macht auch noch riesig Spaß“, fasst Regina Halmich ihre Begeisterung zusammen.

Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*