Raus aus dem Stau, rauf auf das Schiff!

0
275
autos-stehen-in-der-abenddaemmerung-im-stau
© All About Space - shutterstock.com

Zusammen mit der Bahnanreise kann der Urlaub ganz entspannt beginnen: AIDAcara geht von Kiel aus auf einwöchige Reisen zu den Perlen Skandinaviens wie Bergen, Oslo, Göteborg und Kopenhagen. Das Highlight dieser Kreuzfahrt ist die Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal. Die knapp 100 km lange Wasserstraße verläuft zwischen Brunsbüttel an der Elbe und Kiel-Holtenau an der Ostsee. Sie verfügt über nur zwei Schleusen, die binnen einer dreiviertel Stunde passiert werden.

Noch bis zum 28. August 2011 startet AIDAsol von Warnemünde aus zu den Metropolen der Ostsee. Die 10-tägige Reise führt zunächst nach Tallinn und in die beeindruckende Zarenstadt Sankt Petersburg. Weiter geht es durch die wunderschöne Schärenlandschaft nach Helsinki und Stockholm. Danzig ist mit seinen detailgetreu restaurierten Giebelhäusern, Stadttoren und malerischen Gassen ein weiteres Highlight auf der Route. In Kopenhagen genießt man noch einmal die Aussicht auf die „Kleine Meerjungfrau“, bevor es zurück nach Warnemünde geht.

Norwegische Fjorde

In Hamburg beginnt die Reise zu den norwegischen Fjorden. Auf dem Programm stehen zunächst Bergen, Hellesylt und der Geirangerfjord. Außerdem wird das malerische Städtchen Molde angelaufen. Vom Aussichtspunkt Varden hat der Betrachter einen fantastischen Blick über die Stadt und die umliegenden 222 Gipfel. Weiter geht es nach Trondheim. Hier empfehlen sich der Nidarosdom, der Palast des Erzbischofs und die lebhafte Innenstadt für einen Stadtbummel. Nach Ålesund und Ulvik am Eidfjord ist der Lysefjord mit dem Städtchen Stavanger die letzte Station der Reise, bevor es zurück nach Hamburg geht.

14-tägige Reise rund um die Britischen Inseln

Im August 2011 stehen zwei 14-tägige Reisen mit AIDAblu rund um die Britischen Inseln auf dem Programm. Von Hamburg geht es über die aufregenden Metropolen London und Paris zur idyllischen Hafenstadt Cobh mit seinen typisch bunten Häusern. Dublin begeistert mit einem Mix aus Großstadtflair, ruhigen Parks und mittelalterlichen Bauten. In Liverpool können Gäste auf den Spuren der Beatles wandeln. AIDAblu nimmt anschließend Kurs auf Schottland und besucht Greenock und Invergordon. In Bergen beeindruckt das Viertel Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern.

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*