Phoenix Seereisen-Katalog 2017/2018

0
628
phoenix-seereisen-katalog-tropische-insel-mit-boot-in-3d
© Vadim Georgiev - shutterstock.com

Auf 256 Seiten präsentieren sich die vier Hochseeschiffe von Phoenix auf unterschiedlichen Routen – klassische Ziele werden dabei ebenso angefahren wie selten besuchte Destinationen. Fernsehsendungen wie „Das Traumschiff“, „Kreuzfahrt ins Glück“ oder „Verrückt nach Meer“ anzusehen, macht Spaß. Statt vom heimischen Sofa aus lässt sich das Fernweh aber auch live an Bord der bekannten TV-Schiffe kurieren. Sie steuern auch in der Saison 2017/2018 wieder Traumziele in aller Welt an.

Elegante First Lady: MS Amadea

Die „MS Amadea“ ist das Phoenix-Flaggschiff. Und das aus guten Gründen: Das moderne First-Class-Kreuzfahrtschiff bietet seinen Gästen Weitläufigkeit im eleganten Ambiente. Maximal 600 Passagiere dürfen sich hier ganz wie zu Hause fühlen. Wer sich schon mal einen Vorgeschmack des Reisefeelings an Bord holen möchte, dem seien die an Bord gedrehten ZDF-Sendungen „Das Traumschiff“ oder „Kreuzfahrt ins Glück“ empfohlen.

Das Mittelmeer ruft: Vom 07.11.2017 bis zum 24.11.2017 ist die „MS Amadea“ im Mittelmeer unterwegs. Stationen sind beispielsweise die Adriajuwelen Dubrovnik und Kotor, die Inseln Korfu, Santorin, Rhodos und Kreta sowie die Insel der Aphrodite, Zypern. Biblische Geschichte können die Reisenden außerdem in Israel live erleben.

Schnupper-Wochenende: Wer herausfinden möchte, ob die Reise auf einem Ozeanriesen der richtige Urlaub ist, ist herzlich eingeladen, eine Schnupperreise mit der „MS Amadea“ zu unternehmen. Vom 07.09.2017 bis zum 10.09.2017 geht es von Bremerhaven aus zur Hochseeinsel Helgoland. Ein weiteres maritimes Highlight sind die „Hamburg Cruise Days“.

Orientalisch schön: vom 05.04.2018 bis zum 27.04.2018 können Urlauber an Bord der „MS Amadea“ die Schönheiten des Orients erkunden. Die Reise führt durch die Arabischen Emirate Dubai und Abu Dhabi, das Weihrauchland und Sultanat Oman sowie Jordanien und Israel. Ein weiteres Ziel ist Sizilien – die Insel der Zitrusfrüchte.

Ein Traum von Schiff: MS Deutschland

Phoenix Reisen hat das frühere ZDF-Traumschiff gechartert. Das Gesicht der „MS Deutschland“ prägen nun der typisch türkisfarbene Farbanstrich und der Phoenix-Schriftzug sowie neu installierte französische Balkone für die Außenkabinen der Decks 7 und 8. Wer eine Reise mit der „Deutschland“ bucht, kann sich auf First-Class-Urlaub im Stil der zwanziger Jahre freuen.

Auf Nordkurs: Auch in der Saison 2017/2018 ist die „MS Deutschland“A im Nordmeer unterwegs. Ein Highlight ist die Reise „Norwegens Fjorde und Küste bis zum Nordkap“ vom 20.05.2017 bis zum 02.06.2017. Über die traditionelle Postschiffroute läuft die MS Deutschland die schönsten norwegischen Häfen und Inseln an.

Ostseeperlen erleben: Vom 02.06.2017 bis zum 15.06.2017 können Kreuzfahrer an Land historische Stätten erleben. Die Reise führt über Schweden nach Finnland bis nach St. Petersburg und weiter südwärts ins Baltikum.

Very British: Vom 17.07.2017 bis zum 27.07.2017 heißt es für die Gäste an Bord, Reiseimpressionen zwischen Schottland und Englischer Riviera zu genießen. Die Reise führt von Bremerhaven vom schottischen Hochland über Irland bis zur englischen Riviera. In Londonderry, Dublin und London geht die MS Deutschland vor Anker.

Klassischer Oceanliner: MS Albatros

Den Ausspruch „Herzlich Willkommen an Bord“ können Reisende auf der MS Albatros wörtlich nehmen. Das Schiff ist für seine gemütlich-ungezwungene Atmosphäre bekannt. Erholung verspricht ein Spaziergang auf der Rundum-Promenade. Neben Aktiv- und Unterhaltungsangeboten warten auf die Gäste auch kulinarische Freuden in den beiden Restaurants. An Bord des TV-Lieblings aus der Serie „Verrückt nach Meer“ ist der Name Programm.

Blumeninsel statt Weihnachtsbaum: Wie wäre es, Weihnachten mal ohne Schnee oder Grau in Grau zu feiern? Die Weihnachtsreise mit Kurs Karibik und Mittelamerika bietet vom 22.12.2016 bis zum 14.01.2017 Gelegenheit dazu. Die Feiertage verbringen die Urlauber auf See und der Blumeninsel Madeira. Weiter geht es nach Barbados, Grenada, Bonaire und Aruba.

Adria, Ägäis und Schwarzmeer: Zwischen Venedig und Monaco gibt es viele Höhepunkte: Unter dem Motto „Durch Adria, Ägäis und Schwarzmeer“ können Urlauber Natur- und Kulturhighlights in Kroation, Dalmatien und Montenegro vom 29.04.2017 bis zum 16.05.2017 entdecken. Vor Anker geht die MS Albatros zum Beispiel in Istanbul – der Weltmetropole, die sich auf zwei Kontinenten befindet. Auch die Inseln Santorin und Sizilien werden angesteuert.

Karibische Lebensfreude: Unter dem Motto „Kuba, Karibik und Azoren“ können sich die Urlauber vom 07.03.2018 bis zum 30.03.2018 auf Traumstrände und fünf Tage Kuba freuen. Zu entdecken gibt es außerdem die Dominikanische Republik und Bermuda – dort trifft britische Tradition auf karibische Lebensfreude. Außerdem können sich die Kreuzfahrer unter dem Motto „Ein Hoch auf die Azoren“ vor Ort „wetterkundig“ machen und das Hochgefühl der Reise gleich mit nach Hause nehmen.

Weltenbummlerin: MS Artania

Was gibt es Schöneres, als den Blick übers Meer schweifen zu lassen? Dazu haben Urlauber auf der 2014 rundum modernisierten MS Artania reichlich Gelegenheit, denn alle Kabinen des weiträumigen Kreuzfahrtschiffs liegen außen. Prominent ist außerdem die Taufpatin des komfortablen Ocean-Liners: Das 1984 gebaute Schiff taufte Lady Diana, damals auf den Namen „Royal Princess“. Auch wenn sich der Name in der Zwischenezeit geändern hat, ist ihr königlicher Charme erhalten geblieben.

Drehtermine im Frühjahr 2016: Auch die Artania ist vielen TV-Zuschauern bekannt aus der Serie „Verrückt nach Meer“, im Frühjahr 2016 werden neue Folgen abgedreht, beispielsweise auf den Reisen vom 07.03 bis zum 27.03. von Taiwan über Japan bis nach China, vom 27.03. bis zum 18.04. auf der Route von Hongkong bis Dubai und vom 04.04. bis zum 21.04. auf der Strecke von Singapur bis nach Dubai.

Über den großen Teich: Vom 15.04.2018 bis zum 06.05.2018 haben Urlauber die Gelegenheit, Amerikas Ostküste aus der Seeperspektive kennenzulernen. Natürlich warten auch an Land unvergessliche Orte und Erlebnisse: Zum Beispiel das Südstaatenflair in Charleston, Besuche in Baltimore und Boston sowie der Big Apple in New York. Ein landschaftliches Highlight ist darüber hinaus Kanadas Atlantikküste.

Einmal alles sehen: Eine Weltreise zu unternehmen, ist ein Traum vieler Menschen. An Bord der MS Artania kann er tatsächlich wahr werden. Vom 21.12.2017 bis zum 06.05.2018 heißt es für die unternehmungslustigen Weltenbummler: 136 Tage unterwegs zu sein und 67 Häfen in 31 Ländern auf 5 Kontinenten anzusteuern. Neben zahlreichen Natur- und Kulturhighlights sind auch eine Äquatorüberquerung sowie Fahrten durch den Suez- und Panama-Kanal inklusive.

 

Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*