Phoenix Reisen: “Fluss und Küsten 2012″ ist da!

0
342
ms-albatros-seitenansicht
© Phoenix Reisen

Am Freitag, 8. Juli, erscheint der neue, 220 Seiten starke Katalog von Phoenix Reisen mit klassischen und exotischen Zielen in Europa, Asien, Afrika und Südamerika in den Reisebüros. Neben den Schiffen, die für den Bonner Reiseveranstalter zum Teil bereits seit Jahren erfolgreich unterwegs sind, wurden auch neue Flusskreuzer in das Programm aufgenommen.

Die neu gebaute MS Amelia, das Schwesternschiff der 2011 erfolgreich auf dem Markt eingeführten MS Alina , fährt zum Saisonauftakt Schnupperreisen mit den Zielen Amsterdam und Rüdesheim, um danach siebentägige Reisen auf Donau und Rhein durchzuführen. Die MS Ariana, ebenfalls ein Neubau mit All-Inclusive-Verpflegung, fährt zu den schönsten Zielen auf der Donau. Mit diesem neuen Schiff sind 7- und 14-tägige Flusskreuzfahrten buchbar.

Die MS Swiss Pearl und die MS Excellence Coral sind weitere Neuzugänge in Fluss-Programm von Phoenix Reisen 2012 – die Swiss Pearl kreuzt auf Rhône und Saône, die Excellence Coral befährt den östlichen Flussteil Deutschlands. Gewohnt umfangreich und vielfältig ist das Programm des Veranstalters für die Donau und Osteuropa. Auf der Donau sind zehn Schiffe auf Routen zwischen drei und 21 Tagen, in Russland und der Ukraine sechs Schiffe im Einsatz.

Phoenix Reisen bietet auch im Katalog “Fluss und Küsten 2012″ wieder eine gelungene Mischung aus traditionellen und neu gestalteten Flusskreuzfahrten, wie immer mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Einfach und günstig buchbar sind  An- und Abreisearrangements sowie in ausgewählten Zielen attraktive Vor- und Nachprogrammaufenthalte.

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*