Parken am Kreuzfahrt- bzw. Flughafen

0
452
parken-am-kreuzfahrthafen
© PANYA KUANUN - shutterstock.com

Parken am Kreuzfahrt- bzw. Flughafen – Wer sich eine Kreuzfahrt gönnt, wohnt nur selten in unmittelbarer Nähe des Abfahrts- oder Abflughafens. Die meisten Reisenden gelangen mit dem eigenen Pkw dorthin. Damit sich der Start der Reise stressfrei gestaltet, vermittelt das Unternehmen Holiday Extras Parkplätze und Hotels an Flug- und Kreuzfahrthäfen.

Besonders während der Hochsaison können Parkplätze schon einmal knapp werden. Umso mehr lohnt sich eine Vorausbuchung. Je nach Anspruch und Budget der Kunden hat Holiday Extras das passende Angebot für den Urlauber. Reisende können ihren Pkw-Stellplatz bis wenige Tage vorher zu günstigen Preisen buchen und erhalten einen garantierten Parkplatz am Tag der Abreise. Zusätzlich ist der Shuttle zum Terminal und zurück im Preis inklusive.

HEX_facebookWer besonders erholt starten will, der entscheidet sich am besten für eine Übernachtung im Hotel am Flug- oder Kreuzfahrthafen. Die Übernachtung umfasst nicht nur den Aufenthalt im Hotel, sondern auch noch bis zu 22 Tage Parken und den Shuttle-Transfer. In vielen Fällen ist diese Option sogar günstiger als die reine Parkplatz-Leistung. Selbst das Frühstücksbuffet ist meist enthalten.

Für Urlauber mit wenig Zeit und gehobenen Ansprüchen empfiehlt sich zudem das Valet Parken von Holiday Extras. Hier wird das Fahrzeug des Kunden von einem Mitarbeiter direkt am Terminal übernommen und für ihn auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt. Am Tag der Rückkehr wird das Auto am Terminal vorgefahren, so dass der Gast sofort Richtung Heimat starten kann.

Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*