Norwegian Cruise Line

0
402
norwegian-cruise-line-epic
© Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line ist einer der renommiertesten Anbieter von Hochseereisen und begeistert Passagiere seit langer Zeit mit abwechslungsreichen Kreuzfahrten auf vier Kontinenten, die zu den schönsten Destinationen und über 100 Häfen weltweit führen. Die amerikanische Reederei mit Sitz in Miami/Florida bietet von der Karibik bis zum Mittelmeer faszinierende Schiffsreisen in nahezu allen Zielgebieten an und hält dabei nicht zuletzt Europa fest im Blick. Ob Nordsee oder westliches Mittelmeer, die modernen Schiffe von NCL sind auch auf den schönsten europäischen Kreuzfahrt-Routen unterwegs. Der Erfolg spricht für sich, denn Norwegian Cruise Line durfte sich in den letzten Jahren bereits mehrfach über die Anerkennung als führende Kreuzfahrtgesellschaft Europas freuen und wurde mit der Auszeichnung „Europe’s Leading Cruise Line“ bedacht. Der Preisträger dieses begehrten World Travel Awards wird nicht nur durch Umfragen unter Reise-Experten, sondern auch auf Grundlage von Kundenmeinungen ermittelt.

Freestyle Cruising mit Norwegian Cruise Line – individuelles Reisevergnügen, Flexibilität und Freiheit

Erfolge beschert der Reederei vor allem das Konzept Freestyle Cruising, das sich durch Kreuzfahrten auf luxuriös ausgestatteten Schiffen, aber in ungezwungener Atmosphäre auszeichnet und bereits im Jahr 2000 eingeführt wurde. An Bord herrscht ein lockeres Ambiente ohne festen Dress-Code oder tägliche Gala-Abende. Im Vordergrund stehen vielmehr individuelle Tagesplanungen mit Flexibilität und persönlichem Freiraum, abgerundet durch großzügige Kabinen, All inklusive-Angebote und Extras wie Landausflugsguthaben. Der Verzicht auf strenge Kleiderordnungen, feste Essenszeiten und ähnlichen klassischen Kreuzfahrt-Merkmalen ist längst zum Markenzeichen der Reederei geworden und kommt bei vielen Urlaubern sehr gut an. Damit beschritt Norwegian Cruise Line als erste Kreuzfahrt-Gesellschaft schon zu Beginn des Jahrtausends neue Wege, um mehr Passagiere für sich zu gewinnen und neue Zielgruppen anzusprechen.

Viele Reisende loben ebenso die entspannte Atmosphäre an Bord wie den hervorragenden Service, den Komfort der Kabinen und die kulinarische Verpflegung in den, trotz variabler Essenszeiten, nicht überfüllten Restaurants. Nicht zuletzt kann Norwegian Cruise Line mit der Bordsprache Deutsch überzeugen, die auf allen Routen in Europa nicht nur an der Rezeption und im persönlichen Service, sondern auch bei den Borddurchsagen und auf den Speisekarten gang und gäbe ist. Zugleich soll das Konzept Freestyle Cruising dazu ermuntern, dem ganz persönlichen Tagesrhythmus zu folgen, ohne sich an starre Bordregeln halten zu müssen. Mehr als 25 Dining-Möglichkeiten, vielseitige Unterhaltungsvarianten wie Lounges und Bars, Theater, Sport und Wellness lassen viel Spielraum, um seinen Interessen ganz im Sinne persönlicher Freiheit nachzugehen. Auch deshalb ist Norwegian Cruise Line für seinen Leitgedanken bekannt, Passagieren ein Höchstmaß an Freiheit, Individualität und Flexibilität zu bieten.

norwegian-cruise line-kabinen
© Norwegian Cruise Line

Die Flotte von Norwegian Cruise Line

Norwegian Joy geplant für 2017
Norwegian Bliss geplant für 2018

Kreuzfahrtziele und Fahrgebiete von Norwegian Cruise Line

  • Alaska
  • Pazifikküste
  • Mexikanische Riviera
  • Panamakanal
  • Karibik
  • Bahamas & Florida
  • Bermudas
  • Kanada & Neuengland
  • Transatlantik
  • Europa, darunter westliches und östliches Mittelmeer, Kanaren und Marokko, Ostsee, Skandinavien und Russland, Norwegen und Nordkap, Britische Inseln
  • Asien
  • Australien & Neuseeland
  • Südamerika
  • Hawaii

Norwegian Cruise Line – fünf Jahrzehnte Kreuzfahrt-Innovation

Norwegian Cruise Line wurde im Jahr 1966 von dem Norweger Knut Kloster gegründet und eroberte den noch jungen Kreuzfahrt-Markt mit Ein-Klassen-Hochseereisen, damals noch unter dem Namen Norwegian Carribean Line. Dies erklärt den norwegisch anmutenden Namen, obwohl es sich um eine amerikanische Kreuzfahrt-Gesellschaft handelt. Erst seit 1987 besteht der heutige Name der Reederei, die um die Jahrtausendwende als weiterhin eigenständige Marke von Star Cruises übernommen wurde. Seither hat sich Norwegian Cruise Line zum Global Player entwickelt und das Freestyle Cruising Konzept stetig ausgebaut. Sämtliche Schiffe wurden im Zuge einer umfassenden Flottenmodernisierung an die neuen Anforderungen angepasst.

Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.

Norwegian Cruise Line - Aktuelle Angebote

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*