MS Asara getauft

0
167
bruecke-ueber-dem-rhein-bei-nacht
© Inu - shutterstock.com

Flottenneuzugang von Phoenix Reisen auf Taufreise auf dem Rhein

Am Freitag, 31.03.2017, erhielt das neue Flusskreuzfahrtschiff MS Asara in einer feierlichen Taufzeremonie neben kirchlichem Segen auch viel Applaus von Gästen und Schaulustigen.

Wie für Phoenix Reisen üblich fand die Taufe im familiären Rahmen statt. Taufpatin Sarah Krumpen, Ehefrau des Phoenix Reisen Geschäftsführers, freute sich sehr, mit diesem schönen Ereignis die Flusssaison einläuten zu können.

MS Asara, das elegante und komfortable Schiff der renommierten Reederei Rivertech fährt im Vollcharter für den Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen und wird auf Rhein und Donau eingesetzt.

Der Flusskreuzer überzeugt durch modernes, helles Ambiente und luxuriös eingerichtete Kabinen, die auf zwei Decks mit französischem Balkon bestes Flusspanorama bieten. Bis zu 190 Passagiere genießen die Reise an Bord des Flottenneuzugangs bei bestem Service und kulinarischen Köstlichkeiten, für die der langjährige Phoenix-Partner sea chefs verantwortlich zeichnet.

Informationen zu allen Reisen mit MS Asara sowie allen Hochseekreuzfahrten, Flussreisen und anderen Reiseangeboten von Phoenix Reisen finden Sie im Internet auf www.PhoenixReisen.com und in den Phoenix Reisen Katalogen.

 

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*