Manege frei: Circus Roncalli an Bord der EUROPA 2

0
154
  • Erstmalig gastiert Roncalli an Bord eines Kreuzfahrtschiffes
  • Vorstellungen des berühmten Circus auf zwei Reisen im Juli und August 2017
  • Unterschiedliche Inszenierungen: Klassisch und modern

Als erster europäischer Zirkus gastiert Roncalli gleich auf zwei Sommerreisen der EUROPA 2 und stellt damit erneut seine Innovationskraft als Pionier der Zirkusbranche unter Beweis. Die Gäste des Luxusschiffes können Zirkuskunst wie aus dem Märchenbuch erleben. Nostalgische Kostüme, beeindruckende Akrobatik und Jonglage aus einer Welt, die zum Träumen einlädt: Der wohl schönste Circus Europas inszeniert handverlesene Künstler in einem poetischen Programm und zeigt neben einer klassischen Inszenierung auch die moderne Facette der Artistik.

Während der jeweiligen EUROPA 2 Kreuzfahrten, bei denen Roncalli mit an Bord dabei ist, kommen die Gäste in den Genuss zweier unterschiedlicher Shows im Abendprogramm. Wird sich eine Inszenierung klassischer Repertoire-Elemente von Roncalli bedienen, fokussiert sich die zweite Aufführung auf eine moderne Darstellung der Zirkuskunst. Roncalli begeistert bereits seit 40 Jahren sein Publikum und schafft es immer wieder Nostalgie und Moderne zu einem Gesamtkunstwerk zu verbinden – und wird nun auch die Gäste der EUROPA 2 verzaubern.

 

Quelle: Hapag-Lloyd Cruises                 

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*