„King of Chinese Pop“ tauft Norwegian Joy

0
34
norwegian joy saenger wang leehom auf der buehne
© Vanessa Picariello

Sänger Wang Leehom tauft das erste speziell für den chinesischen Markt konzipierte Schiff von Norwegian Cruise Line

Heute fand in Shanghai die offizielle Schiffstaufe der Norwegian Joy statt. Zu der Zeremonie auf dem Schiff zählte auch ein Konzert des Taufpaten, Singer-Songwriter, Plattenproduzent, Schauspieler und Filmregisseur Wang Leehom.

Die 167.725 BRZ große Norwegian Joy bietet 3.883 Gästen Platz und besticht durch ein innovatives Design, eine luxuriöse Ausstattung und speziell auf die chinesischen Gäste ausgerichteten Angebote, die ein erstklassiges Kreuzfahrterlebnis versprechen. Natürlich darf auch die für Norwegian Cruise Line typische größtmögliche Freiheit und Flexibilität für den perfekten Urlaub nicht fehlen.

„Nach einer langjährigen Entwicklungs- und Bauphase sind mein Team und ich unglaublich stolz, dieses atemberaubende, speziell für China konzipierte Schiff zu taufen“, sagte Frank Del Rio, President und CEO der Norwegian Cruise Line Holdings. „Für die gesamte Familie der Norwegian Cruise Line Holdings, unsere geschätzten Reisepartner und unsere Ehrengäste sowie für die leitenden Offiziere und die Besatzung unserer Flotte ist dies ein wahrlich besonderer Moment.“

Der Höhepunkt der Schiffstaufe war erreicht, als Wang Leehom, die Geschäftsführung der Norwegian Cruise Line Holdings und chinesische Regierungsbeamte gleichzeitig ihre Champagner-Flaschen gegen einen nachgebauten Schiffsrumpf schlugen, der eine besonders große Flasche Veuve Clicquot preisgab, die dann am tatsächlichen Schiffsrumpf zerschlug. Das Zerschlagen der Flasche ist eine maritime Tradition, die allen Menschen an Bord Glück bescheren soll.

Wang Leehom, Taufpate und Markenbotschafter der Norwegian Joy, beendete die Zeremonie mit einem Auftritt, der die chinesischen und westlichen Gäste gleichermaßen begeisterte.

„Es ist mir eine große Ehre, dieses unglaubliche Schiff in China begrüßen zu dürfen und als Taufpate der Norwegian Joy die Begeisterung für Kreuzfahrten mit unseren chinesischen Gästen zu teilen“, sagt Wang Leehom.

Die Taufe der Norwegian Joy markiert das Ende einer einmonatigen Premierenreise, auf der sie bei Veranstaltungen in den Häfen von Singapur, Qingdao, Shenzhen und Hongkong sowie mit VIP-Partner-Kreuzfahrten ab den Heimathäfen der Norwegian Joy in Shanghai und Tianjin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

norwegian joy taufe des schiffes
© Vanessa Picariello

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Über die Norwegian Joy

Die Norwegian Joy soll Gästen ein unvergleichliches Kreuzfahrterlebnis ermöglichen, mit Bordeinrichtungen die auf die speziellen Bedürfnisse chinesischer Urlauber abgestimmt wurden. Das Schiff verfügt über eine Vielzahl von VIP-Kabinen und -Suiten, darunter im The Haven by Norwegian®, dem exklusiven Schiff-im-Schiff Luxuskomplex von Norwegian Cruise Line, zu dem auch ein völlig neues Aussichtsdeck mit 180-Grad-Blick zählt, sowie die Concierge-Kategorie, die Gästen VIP-Services und größere Balkonkabinen bietet. Zudem vorgesehen sind Kabinen speziell für Familien, eine Vielzahl von Kabinen mit Verbindungstüren, die sich besonders für größere Familien eignen, sowie eine große Auswahl an Mini Suiten, Balkon-, Außen- und Innenkabinen, von denen viele über einen virtuellen Balkon verfügen.

Auf der Norwegian Joy werden spannende und innovative Bordaktivitäten geboten, darunter die erste Kartbahn auf See über zwei Ebenen, eine Open Air Laser-Tag-Arena, Rennwagensimulatoren und interaktive Videowände im Galaxy Pavilion und zwei über mehrere Decks reichende Wasserrutschen. Außerdem verfügt die Norwegian Joy über eine parkähnliche Erholungszone und über das größte Einkaufszentrum der Flotte, wo von außergewöhnlichen Duty-Free-Shops bis hin zu Geschäften mit weltbekannten Luxusmarken alles zu finden ist.

Mehr Informationen zur Norwegian Joy sind bei den zuständigen Vertriebspartnern erhältlich oder auf www.goncl.cn (in chinesischer Sprache) oder www.ncl.com/norwegian-joy.

Quelle: Norwegian Cruise Line

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*