MSC Preziosa

0
1449
msc-preziosa-seitenansicht
© MSC Crociere

Die MSC Preziosa

Die MSC Preziosa fährt unter der Flagge Panamas. Als 13. Schiff der MSC-Flotte verfügt sie über verschiedene Schwesterschiffe, wie die MSC Fantasia, die MSC Splendida und die MSC Divina. Gebaut wurde das Kreuzfahrtschiff in Saint-Nazaire von STX France Cruise. Der Beschluss zum Bau ist am 4. Juli 2010 gefallen. Es sollte ein Schiff ähnlich der MSC Fantasia entwickelt werden. Die GNMTC (General National Maritime Transport Company), welche sich damals in libyschem Besitz befand und die STX France hatten beschlossen, dieses außergewöhnliche Schiff für Kreuzfahrten zu bauen. Man sprach über verschiedene Highlights, wie ein 120 Tonnen fassendes Haiaquarium, goldgefasste Spiegel und Marmorböden. Als Name war ursprünglich Phoenicia festgelegt worden.

Nachdem sich die politischen Verhältnisse geändert hatten (Arabischer Frühling), war kein Abnehmer mehr für das Schiff vorhanden. Es wurde dennoch fertiggestellt und später der MSC Cruises, einem neuen Interessenten übergeben. Dort wird es seitdem als luxuriösen Kreuzfahrtschiff verwendet, welches jedes Jahr Tausende von Gästen beherbergt und begeistert. Eine Kreuzfahrt auf der MSC Preziosa ist ein wahres Erlebnis, denn an Deck warten zahlreiche Attraktionen auf die Gäste.

Im Zuge des Baus wurden einige Veränderungen vorgenommen. Der Bau des Aquariums fand beispielsweise nicht statt, es wurde durch eine 120 Meter lange Rutsche ersetzt. Alle anderen Luxuseinrichtungen wurden planmäßig gebaut. Die Taufe des Schiffes fand dann am 23. März 2013 in Genua statt, Taufpatin war Sofia Loren. Zunächst einmal wurde die MSC Preziosa für Fahrten im Mittelmeer eingesetzt, später sollten dann größere Routen folgen. An Bord finden die Gäste alle Annehmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes: Vier Hauptrestaurants, ein Theater, eine Diskothek und ein Kino lassen keine Langeweile aufkommen.

Das Angebot an Bord der MSC Preziosa

Die Kabinen der MSC Preziosa sind sehr modern und komfortabel eingerichtet. Sie haben die Auswahl zwischen einer Innenkabine, einer Außenkabine, einer Balkonkabine und einer Suite. In insgesamt sechs Restaurants (vier Hauptrestaurants, zwei Spezialrestaurants) werden exklusive Köstlichkeiten angeboten. Seien es italienische, mexikanische oder französische Gerichte, die Auswahl ist hier groß. Der Tag klingt dann in einer der 21 Bars und Lounges entspannt bei einem Glas Wein oder einem Cocktail aus.

kabine-msc-preziosa
© MSC Crociere

Auch für erstklassige Unterhaltung ist an Bord gesorgt. Sei es ein Kinobesuch, eine Theateraufführung oder eine Runde Black Jack im hauseigenen Kasino, hier können Sie für jeden Abend ein neues Event planen. Kinder sind im Kinder- und Jugendclub bestens unterhalten. Im luxuriösen Aurea Spa Bereich können Sie sich verwöhnen lassen und Kraft für den Alltag tanken. Sportbegeisterte Urlauber kommen an Deck der MSC Preziosa ebenfalls auf ihre Kosten. Auf dem Tennisplatz können Sie sich fit halten, sowohl Anfänger wie auch Profis sind dort herzlich willkommen. Ein Highlight an Bord ist der italienische Marktplatz mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Ein Juweliergeschäft, ein Elektronikgeschäft und viele weitere Verkaufseinrichtungen bieten hier alles an, was das Herz begehrt.

Erstklassige Ausstattung und ein großes Raumangebot

Die MSC Preziosa bietet Platz für bis zu 3502 Personen in insgesamt 1751 Kabinen. Auf einer Länge von 330,30 Metern lässt es sich hierbei komfortabel leben. Die Gäste können sich unter anderem über eine Bowlingbahn, ein Fitnesscenter und einen Kinderclub freuen. Die Reise gestaltet sich recht schnell: Der Motor des Kreuzfahrtschiffes ermöglicht eine Geschwindigkeit von 44 Kilometern pro Stunde. Damit alle Abläufe reibungslos funktionieren, ist eine Besatzung mit einer Stärke von 1370 Personen notwendig.

Schiffsdaten
Flagge Panama
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Fantasia-Klasse
Heimathafen Panama
Reederei MSC Crociere S.A.
Bauwerft Chantiers de l’Atlantique, Saint-Nazaire
Baunummer X32
Stapellauf 23. März 2013
Schiffsmaße und Besatzung
Länge 333,3 m Lüa
Breite 37,92 m
Tiefgang max. 8,65 m
Vermessung 137.936 BRZ
Besatzung 1.370
Maschine
Maschine dieselelektrisch; 4-Takt-V-Motoren des Typs Wärtsilä 46
Maschinenleistung
Geschwindigkeit max.24 kn (44 km/h)
Energieversorgung
Generatorleistung
Propeller 2 x 5-Blatt-Festpropeller, Leistung der Propellerantriebe: je 21.8 MW bei 143/min.
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 14.188 tdw
PaxKabinen 1.751
Anzahl Decks 18
Restaurants 5
Bars 16
Wellness & Spa Aurea Spa Wellness Center
Sonnendecks

 

Mittelmeerfahrten und Transatlantikreisen an Bord der MSC Preziosa

Die MSC Preziosa fährt aktuell verschiedene Routen. Unter anderem werden Mittelmeerfahrten mit der MSC Preziosa angeboten. So ist 2014 eine Fahrt geplant, welche die Häfen von Bari und Istanbul ansteuert. Auch Kurztrips sind im Fahrplan enthalten. Hier stehen beispielsweise Trips von Venedig bis Istanbul auf dem Programm. Transatlantikfahrten führen auf der MSC Preziosa 2014 unter anderem von Sao Paulo bis Venedig.

route-msc-preziosa-oestliches-mittelmeer
© MSC Crociere
Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.

MSC Preziosa - Aktuelle Angebote

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*