MSC Lirica

0
509
msc-lirica-seitenansicht
© MSC Crociere

Die MSC Lirica – Das erste vieler Luxusschiffe der Reederei MSC Crociere

Die MSC Lirica war das erste Schiff, das eigens für die Reederei MSC Crociere gebaut wurde. Es war lange Jahre deren Flaggschiff, bis es von der MSC Opera und später von der MSC Musica abgelöst wurde. Wie bei den anderen Schiffen dieser Familie wird auch bei der MSC Lirica großer Wert auf Eleganz und Gemütlichkeit gelegt. Das Schiff ist in einem ansprechenden italienischen Stil eingerichtet, wovon nicht zuletzt die neun Passagierdecks zeugen, die nach italienischen Komponisten benannt sind.

Die Größe des Schiffes ist mit 59.058 BRZ ausgesprochen groß, sodass bis zu 1.565 Passagiere an den verschiedenen Kreuzfahrten teilnehmen können. Die Maschinenanlage ist dieselelektrisch und zwei Alstom-Propellergondeln der Marke Rolls Royce sorgen dafür, dass das Schiff mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 18 Knoten die Weltmeere durchreist. Die Generatoren des Schiffes übernehmen die komplette Stromversorgung und die Motorenwärme wird zur Aufbereitung von Trinkwasser eingesetzt.

Die Besatzung der MSC Lirica setzt sich aus knapp 750 Menschen zusammen. Hierzu gehören Offiziere, Animateure, Dienstleister und viele mehr. Diese sorgen auf den verschiedenen Kreuzfahrten durchs Mittelmeer, durchs Schwarze Meer, in die Karibik und zum Persischen Golf dafür, dass sich die Passagiere auf dem Schiff wohlfühlen, dass die Reise sicher verläuft und dass immer für ein attraktives Unterhaltungsprogramm gesorgt ist.

Wunderbare Erlebnismöglichkeiten auf der MSC Lirica

Als Mitglied der MSC Flotte verfügt die MSC Lirica über eine Vielzahl von Einrichtungen, die sich um den Komfort und Genuss der Passagiere kümmern. Hierzu gehören unter anderem Hauptrestaurants und Spezialitätenrestaurants, in denen die Küchenchefs aus den frischesten Speisen kulinarische Highlights zaubern. In dem Bars und Lounges des Schiffes können Sie bei ruhiger Musik einen Cocktail genießen und sich eine kleine Pause von dem aktiven Freizeitprogramm auf dem Schiff nehmen.

Zu diesen Freizeitaktivitäten gehören unter anderem Sportmöglichkeiten wie ein Fitnessraum sowie ein Squash- und Basketballbereich. Im Spa-Bereich werden Sie mit Massagen und Beautybehandlungen verwöhnt und die Pools und Spaßbäder bieten reichlich Gelegenheit zum Entspannen und Spielen. Ferner werden Sie in den Shows und Clubs des Schiffes eine gute Zeit verbringen und bei den verschiedenen professionell geführten Kursen viele kreative Anregungen bekommen. Großen Spaß machen zudem die Landgänge an den verschiedenen Kreuzfahrthäfen der Welt.

Traumhaft schlafen und entspannt wohnen auf der MSC Lirica

Die Kabinen und Suiten der MSC Lirica lassen sich in verschiedenen Kategorien einteilen. So gibt es neben Innenkabinen und Kabinen mit Meerblick auch Balkonkabinen und Balkonsuiten. Wie auch in den öffentlichen Räumen des Schiffes wird bei den Kabinen und Suiten großer Wert auf Barrierefreiheit gelegt. Zur Ausstattung des Zimmers gehören unter anderem ein geräumiger Kleiderschrank, eine Klimaanlage und ein Zimmersafe. Die Zimmer kombinieren praktische Eigenschaften mit stilvollen Elementen, sodass Sie sich hier perfekt entspannen können.

msc-lirica-kabine
© MSC Crociere
Schiffsdaten
Flagge Panama
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Lirica-Klasse
Heimathafen Panama
Reederei MSC Crociere S.A.
Bauwerft ALSTOM Chantiers de l’Atlantique, Saint-Nazaire
Baunummer K32
Stapellauf 24. März 2003
Schiffsmaße und Besatzung
Länge 251,25 m Lüa
Breite 28,8 m
Tiefgang max. 6,8 m
Vermessung 59.058 BRZ
Besatzung 750
Maschine
Maschine dieselelektrisch 2 x Rolls-Royce/Alstom-Propellergondeln
Maschinenleistung 20.000 kW (27.192 PS)
Geschwindigkeit max. 21,5 kn (40 km/h)
Energieversorgung 4 x Dieselmotor (Wärtsilä 12V38), je 8.700 kW[2]
Generatorleistung 34.800 kW (47.315 PS)
Propeller 2 x Festpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 4.300 tdw
PaxKabinen 780
Anzahl Decks 13
Restaurants 4
Bars 8
Wellness & Spa Auf einer Fläche von über 900 m²
Sonnendecks

 

Mit der MSC Lirica gelangen Sie zu den Orten, die Sie schon immer einmal sehen wollten
Entdecken Sie mit der MSC Lirica die schönsten Häfen Spaniens und Frankreichs. Unter anderem führen Sie die Kreuzfahrten nach Marseille, Rom und Sizilien. Außerdem wird das Schiff für Fahrten ins östliche Mittelmeer und in die Karibik eingesetzt. Des Weiteren ist Dubai im persischen Golf ein wunderschönes Ziel, das Sie mit der MSC Lirica erreichen. Egal ob Sie ein langjähriger Kreuzfahrtfan sind oder sich zum ersten Mal auf das Abenteuer Kreuzfahrt einlassen wollen, auf den Routen der MSC Lirica ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

route-msc-lirica-oestliches-mittelmeer-genua-nach-genua
© MSC Crociere
route-msc-lirica-westliches-mittelmeer-malta-nach-malta
© MSC Crociere

 

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*