MSC Armonia

0
1082
msc-armonia-seitenansicht
© MSC Crociere

Die Meere mit der MSC Armonia erkunden

Die MSC Armonia fährt unter der Flagge Panamas und gehört zur Lirica-Klasse. Sie wurde im Jahre 2001 fertiggestellt und gehörte ursprünglich der Reederei Festival Cruises. Der erste Name lautete European Vision. Nachdem das Unternehmen Konkurs anmelden musste, übernahm MSC das imposante Schiff. Dieses wurde in „Armonia“ umgetauft und fährt seitdem unter der neuen Bezeichnung über die Meere. Ein besonderer Akt wird für 2014 erwartet: Die italienische Werft plant, die Armonia baulich zu verändern. Die Länge soll beispielsweise um ganze 24 Meter erweitert werden. Auch die neuesten Unterhaltungsprogramme und Freizeiteinrichtungen sollen an Bord ergänzt werden.

Durch die Einrichtung von 200 zusätzlichen Kabinen erhöht sich zudem auch die zulässige Personenzahl. Bereits nach der Übernahme wurde die MSC Armonia von Grund auf renoviert, um den Gästen den bestmöglichen Komfort zu bieten. Nun folgt eine erneute Aufwertung – so erhalten die Passagiere stets den höchsten Standard. Die MSC Armonia hat bereits internationale Aufmerksamkeit erlangt. Im Jahre 2001 fand an Bord ein politisches Zusammentreffen statt. Während des G-8-Gipfels in Genua trafen sich hier die Staatsoberhäupter. Ob Politiker oder Privatperson, das Angebot der MSC Armonia überzeugt auf jeden Fall. An Deck befinden sich zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten, sodass keine Langeweile aufkommt. Ob ein Besuch im Casino oder im Theater – das Angebot bietet für alle Interessensgruppen die richtigen Inhalte. Das Theater La Fenice ist für 600 Personen ausgelegt.

Wer eine Kreuzfahrt mit der Armonia bucht, der erhält eine spannende Mischung aus moderner Schifffahrt, interessanten Landausflügen und abwechslungsreichen Routen. Das Kreuzfahrtschiff ist großzügig geschnitten und mit 13 Decks ausgestattet, wovon neun Stück Passagierdecks sind. Die Gäste genießen an Bord einen umfangreichen Service und modern eingerichtete Kabinen. Diese sind standardmäßig mit Einzelbetten ausgestattet, welche sich aber auf Wunsch auch zu Doppelbetten umbauen lassen. Auch ein Internetzugang ist möglich, ebenso ein Telefon.

msc-armonia-hafen
© MSC Crociere

Das Angebot auf dem Kreuzfahrtschiff ist groß

An Bord befinden sich zur Zeit 511 Außenkabinen, 272 Innenkabinen und 132 Suiten. Viele der Kabinen sind mit einem Balkon ausgestattet, hier bietet sich den Bewohnern ein beeindruckender Panoramablick. Die Armonia stellt denn Gästen ein buntes Programm an Freizeitaktivitäten zur Verfügung. An Deck befinden sich zwei Pools, die unter freiem Himmel angelegt sind. Ob Schwimmen oder Sonnenbaden, hier ist alles möglich.

Auch für die Fitness der Gäste ist gesorgt: Ein Fitnessraum bietet vielseitige Betätigungsmöglichkeiten an. Am Abend wird dann ein ausgefallenes Unterhaltungsprogramm zelebriert, von Discotheken über Tanzveranstaltungen bis hin zu Aufführungen. Kinder freuen sich am Tage über den Kids-Club oder amüsieren sich bei einer Runde Minigolf. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls bestens gesorgt: Seien es italienische oder andere Köstlichkeiten, die MSC Armonia hält für jeden Geschmack das passende Restaurant bereit. Dabei wird vor allem auf gesunde und frische Kost geachtet. An Bord befindet sich eine eigene Bäckerei, sodass Brotwaren selbst hergestellt werden können.

Die MSC Armonia: Ein beeindruckendes Schiff

Das Kreuzfahrtschiff MSC Armonia ist rund 251 Meter lang und 28 Meter breit. Es kann bis zu 2.223 Personen befördern und benötigt rund 700 Mann Besatzung. Die dieselelektrische Anlage beschleunigt die MSC Armonia auf eine Geschwindigkeit von 21 Knoten, was 39 Stundenkilometern entspricht.

Die aktuellen Routen der MSC Armonia

Im europäischen Sommer ist die MS Armonia im Mittelmeerraum anzutreffen, im europäischen Winter werden Fahrten nach Südamerika unternommen. So stehen beispielsweise Kreuzfahrten nach Spanien und Frankreich ebenso auf dem Programm wie Reisen zu den Balearen. Auch Korsika und weitere einladende Inseln gehören zum Angebot.

route-msc-armonia-oestliches-mittelmeer-route2
© MSC Crociere

route-msc-armonia-oestliches-mittelmeer
© MSC Crociere

Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.Aktuell können leider keine Angebote dargestellt werden.

MSC Armonia - Aktuelle Angebote

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*