MS Prinsendam

0
246
ms-prinsendam-seitenansicht
© Holland America Line

Die MS Prinsendam – das elegante „Prinzenschiff“ begeistert mit seiner überschaubaren Größe und privater Atmosphäre

Die MS Prinsendam ist das kleinste Schiff der amerikanischen Reederei Holland America Line und mit Eleganz und Stil auf den Weltmeeren zu Hause – einzigartige Kreuzfahrten bis zu den entlegensten Orten der Welt inklusive. Ausgelegt für nur 835 Passagiere, stehen bei der „eleganten Entdeckerin“ selten bereiste Reiseziele auf dem Programm, die größere Kreuzfahrtschiffe aufgrund ihrer Abmessungen nicht erreichen können. Auf 32 Metern Breite und 204 Metern Länge vermittelt die 1988 in Dienst gestellte MS Prinsendam ihren Gästen die einzigartige Atmosphäre einer privaten Jacht im Maßstab eines klassischen Kreuzfahrt-Liners, zumal sich das Interieur durch viele gemütliche Bereiche sowie ein ebenso familiäres wie großzügig wirkendes Ambiente auszeichnet. Durch die umfassende Renovierung erscheint die Schiffseinrichtung nun umso heller und moderner, angefangen beim Java Café über den Lido Market bis zur Explorer´s Lounge.

Das dreistöckige Atrium wurde mit einer hoch emporragenden Skulptur ausgestattet, eine mit Delfinen, Schildkröten und Fischen verzierte Säule, deren Bolle-Glas mit Lichtwellenreitern beleuchtet ist. Typisch für die Flotte von Holland America Line können an Bord der MS Prinsendam selbstverständlich auch weitere Kunstwerke bestaunt werden, darunter eine abstrakte Marmorskulptur des zeitgenössischen, aus Norwegen stammenden Künstlers Nicholas Widerberg, die an ein Wikingerschiff erinnert. Sehenswert sind nicht zuletzt die beeindruckende Sammlung römischer Amphoren und die impressionistischen Gemälde des Malers Neil Pinkett. Zweifellos ist es auch dieses besondere, kunstinspirierte Interieur, das die klassische Eleganz der MS Prinsendam ausmacht – eben ein wahrhaftiges „Prinzenschiff“. Vielleicht entdecken Sie an Bord die schönsten Städte Europas oder Sie brechen zu einer Transatlantik-Kreuzfahrt ab Fort Lauderdale in Florida auf – die Kreuzfahrtangebote sind vielfältig. Im Übrigen dürfen Sie sich auf großzügige Kabinen freuen, die meist einen faszinierenden Meerblick und zum Teil eine private Veranda bieten.

Die Schiffsdaten der MS Prinsendam

Reederei Holland America Line
Flagge Niederlande
Baujahr/Renovierung 1988/2002
Bordsprache Englisch
Deutschsprachiger Gästeservice Deutschsprachige Hostess an Bord, deutsche Menükarten und Bordprogramme
Bordwährung USD/US-Dollar
Tonnage
  1. 983 BRT
Länge/Breite/Tiefgang 204,00 m/32,31 m/7,20 m
Antrieb Diesel
Stabilisatoren vorhanden
Geschwindigkeit 22 Knoten
Decks 9
Besatzung 470
Passagiere/Kabinen 835/417
Rollstuhlgerechte Kabinen 10
Spannung 110 V/220 V

 

Schiffseinrichtungen und Bordausstattung

Obwohl die MS Prinsendam zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen gehört, bietet sie eine Bordausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Kulinarisch lassen Sie sich in einem der fünf Restaurants verwöhnen, die Ihnen internationale Küche und Spezialitäten der Region kredenzen. Neben den beiden Inklusiv-Restaurants, dem Hauptrestaurant La Fontaine und dem lockeren Buffetrestaurant Lido, stehen das Steakhaus Pinncale Grill und das Canaletto, ein italienisches Restaurant, zur Auswahl. Im Terrace Grill können Sie rund um die Uhr zwischen diversen Snacks wählen. Tagsüber machen Sie es sich an Deck mit seinen zwei Swimmingpools gemütlich oder Sie entspannen im Wellness-Bereich, während die Kids im HAL Club professionell betreut werden. Am Abend warten dann neun verschiedene Lounges und Bars, das bordeigene Kasino oder das Theater auf Sie. Selbstverständlich ist mit Live-Musik, Shows und vielem mehr für beste Unterhaltung gesorgt. Wir haben die Ausstattung und Services an Bord einmal zusammengefasst:

  • 9 Decks und 5 Aufzüge
  • Krankenstation
  • 9 Bars & Lounges: Crow´s Nest, Lido Bar, Neptune Lounge, Sea View Bar, Ocean Bar, Explorer´s Lounge, Java Bar & Café, Oak Room & Bar, Exploration´s Café
  • 5 Restaurants: La Fontaine (Hauptrestaurant) Inklusive, Lido Restaurant (Buffetrestaurant) Inklusive, Pinnacle Grill (Steakhaus) Nicht Inklusive, Terrace Grill (Snacks) Inklusive, Canaletto (italienisches Restaurant) Nicht Inklusive
  • Juwelier
  • Duty Free-Shops
  • Ladengalerie
  • Kinderbetreuung: Club HAL 5-17 Jahre, Kinderprogramme, Video-Spiele, Kids Culinary-Workshops
  • Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express, DiscoverCard, Reiseschecks
  • Sport: Croquet/Bocce, Pilates, Yoga, Fitnesscenter, Aerobic, Tischtennis, Sportplatz, Jogging-Parcours
  • 2 Swimmingpools
  • 3 Whirlpools
  • Wintergarten
  • Aussichtsdeck
  • Liegestühle
  • Kunstauktionen und Kunstgalerie
  • Bibliothek
  • Internetcafé
  • Wäscherei
  • Reisebüro
  • Unterhaltung: Unterhaltungselektronik (Video, Radio, CD-DVD), Showküche, Tanzstunden, Bingo, Quizabende, Live-Musik, Kino, Kasino, Theater
  • Wellness: Thermalsuiten, Greenhouse Spa, Friseur, Maniküre/Pediküre, Sauna, Massage, Behandlungsräume, Beautysalon

Kabinentypen an Bord der MS Prinsendam

  • Standard- oder Einzel-Innenkabine (14-25 qm)
  • Außenkabine Meerblick mit Fenster (14-25 qm)
  • Vista Suite: Balkonkabine mit privater Veranda (21-25 qm)
  • Signature Suite mit privater Veranda (34-37 qm)
  • Neptune Suite mit privater Veranda (ca. 48 qm)
  • Pinnacle Suite mit privater Veranda (ca. 80 qm)

Reisen an Bord der MS Prinsendam – faszinierende Reiseziele weltweit

ms-prinsendam-new-york
© Holland America Line

Von Südamerika bis Europa, von Florida bis zum Mittelmeer lockt die MS Prinsendam mit traumhaften Reisezielen weltweit, die auf sorgfältig ausgewählten und abwechslungsreichen Routen entdeckt werden. Wer von einer Transatlantik-Kreuzfahrt träumt, geht an der Ostküste der USA, in Fort Lauderdale/Florida, an Bord und kreuzt dann über den Atlantik bis zu den Kanaren. Kreuzfahrer, die nicht so weit in die Ferne schweifen möchten, buchen vielleicht eine der Kreuzfahrten rund um Westeuropa, bis zu den britischen Inseln oder nach Norwegen. Und soll es doch eine Mittelmeer-Kreuzfahrt sein, dann sticht die MS Prinsendam in Civitavecchia nahe Rom in See, um Ihnen die schönsten Orte des östlichen Mittelmeers zu präsentieren.

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*