MS Noordam

0
238
kreuzfahrtschiff-ms noordam-seitlich
© Holland America Line

Die MS Noordam – Kreuzfahrten in klassischem Stil

Die MS Noordam der Holland America Line, benannt nach der Himmelrichtung, wurde im Jahr 2006 in Dienst gestellt und ist damit das jüngste Schiff der Vista-Klasse. Gebaut mit den modernsten und umweltfreundlichsten Technologien, verfügt die rund 285 Meter lange und 32 Meter breite MS Noordam unter anderem über ein dieselelektrisches Antriebsaggregat und eine hervorragende Manövrierfähigkeit durch ein Propellergondel-Antriebssystem – technische Ausstattungen, die längst nicht jedes Kreuzfahrtschiff aufweist. An Bord werden die bis zu 1.924 Gäste vor allem von der beeindruckenden Innenausstattung begeistert sein, die sowohl zeitgenössische Kunst mit Fotoserien bekannter Musikgrößen als auch Malereien in Museumsqualität wie Ölgemälde aus dem 19. Jahrhundert, umfasst. Abgerundet durch wertvolle Antiquitäten, darunter eine aus Deutschland stammende Intarsienkommode aus dem 17. Jahrhundert, präsentiert sich die MS Noordam mit einer einzigartigen Kunstsammlung an Bord, die wohl kein zweites Schiff aufweist. Auch dies trägt zum klassischen Stil und dem eleganten Ambiente an Bord bei, das viele Gäste auf den Kreuzfahrten in der sonnigen Karibik, nach Alaska, rund um Australien und vielen weiteren abwechslungsreichen Routen so schätzen.

Die Schiffsdaten der MS Noordam

Reederei Holland America
Flagge Niederlande
Baujahr 2006
Bordsprache Englisch
Deutschsprachiger Gästeservice Deutschsprachige Hostess an Bord, deutsche Menükarten und Bordprogramme
Bordwährung USD/US-Dollar
Tonnage
  1. 318 BRT
Länge/Breite/Tiefgang 285,30 m/32,25 m/7,80 m
Antrieb Diesel
Stabilisatoren vorhanden
Geschwindigkeit 24 Knoten
Decks 11
Besatzung 800
Passagiere/Kabinen
  1. 924 (bei Doppelbelegung)/962
Rollstuhlgerechte Kabinen 28
Spannung 110 V/220 V

 

Auf der MS Noordam erwartet Sie ein abwechslungsreiches Bordleben mit bester Unterhaltung

An Bord der MS Noordam werden Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeitaktivitäten groß geschrieben. Zwei Swimmingpools laden an Deck zum Entspannen ein, während der großzügige Wellness-Bereich mit Thermalsuiten, einem Hydropool, Beautysalon, Massagebehandlungen und vielem mehr lockt. Von den diversen Sportbereichen über die Shopping-Möglichkeiten bis zur abendlichen Live-Musik erwarten Sie kurzweilige Stunden, die Sie ganz nach Belieben gestalten können. Ein Highlight ist neben den diversen Lounges und Bars, dem Kasino und dem schiffseigenen Theater zweifellos auch der BB Kings Blues Club, eine mehrköpfige Band aus professionellen Musikern, die abends live auftreten und Ihnen den einzigartigen Blues aus Memphis direkt an Bord bringen. Zuvor haben Sie sich natürlich in einem der fünf Restaurants an Bord in vollen Zügen kulinarisch verwöhnen lassen, vielleicht im

pinnaclegrill-auf-der-ms noordam
© Holland America Line

Hauptrestaurant Vista, im Buffetrestaurant mit seiner lockeren Atmosphäre oder im eleganten Steakhaus, dem Pinnacle Grill. Ob lockeres Mittagessen am Pool oder mehrgängiges Menü am Abend, an Bord der MS Noordam können Sie im Zuge des As you Wish-Speiseservices ganz nach Ihren individuellen Wünschen speisen, darunter auch im privaten Ambiente Ihrer Kabine.

Ausstattung und Service auf der MS Noordam

  • 14 Bars & Lounges: Vista Lounge, Piano Bar, Northern Lights, Sports Bar, Queen´s Lounge, Pinnacle Bar, Explorer´s Lounge, Explorations Café, Ocean Bar, Neptune Lounge, Sea View Bar, Lido Bar, Oak Room, Crow´s Nest
  • 11 Decks und 14 Aufzüge
  • Krankenstation
  • Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express, DiscoverCard, Reiseschecks
  • Shopping: Ladengalerie, Duty Free-Shops
  • Kinderbetreuung: Club HAL – Kids 3-7 Jahre, Club HAL – Tweens 8-12 Jahre, The Loft / The Oasis 13-17 Jahre, Spielzimmer, Babysitter-Service, Kinderprogramme, Teenager Diskothek mit Karaoke, Video-Spiele, Kids Culinary-Workshops
  • Bibliothek
  • Fotogalerie
  • 5 Restaurants: Vista (Hauptrestaurant) Inklusive, Lido Restaurant (Buffetrestaurant) Inklusive, Canaletto (italienisches Restaurant) Nicht Inklusive, Pinnacle Grill (Steakhaus) Nicht Inklusive, Terrace Grill (Snacks) Inklusive
  • Unterhaltung: Showküche, Tanzstunden, Bingo, Quizabende, Live-Musik, Diskothek/Nachtklub, verschiedene Lounges, Kasino, Theater
  • Sport: Pilates, Yoga, Fitnesscenter, Aerobic, Volleyball, Tischtennis, Basketballplatz, Tennisplatz
  • Wellness: Hydropool, Thermalsuiten, Greenhouse Spa, Friseur, Maniküre/Pediküre, Sauna, Massage, Behandlungsräume, Beautysalon
  • Kunstauktionen und Kunstgalerie
  • Liegestühle
  • Internetcafé
  • Raucher-Salon
  • Wäscherei
  • Digitale Workshops
  • 2 Swimmingpools und 5 Whirlpools
piano-bar-auf-der-ms noordam
© Holland America Line

Kabinen und Suiten auf der MS Noordam

Wer eine Kreuzfahrt an Bord der MS Noordam bucht, hat die Wahl zwischen verschiedenen komfortablen Kabinen und Suiten, die sich durch eine moderne Ausstattung und Großzügigkeit auszeichnen. Zur Standardausstattung gehören immer 2 Einzelbetten bzw. Doppelbett, TV und DVD-Player, Bad mit Dusche und WC, Kosmetikspiegel, Bademäntel, Telefon, abendlicher Zimmer-, Schuhputz- und 24-Stunden-Kabinenservice, Safe, Pflegeprodukte, Radio, Haartrockner und Klimaanlage. Eingeteilt in die fünf Hauptkategorien Innen, Meerblick, Veranda, Signature Suiten und Neptune Suiten können folgende Kabinentypen ausgewählt werden:

  • Innenkabine (ca. 14 bis 22 qm)
  • Große Außenkabine (ca. 16 bis 17 qm)
  • Veranda Außenkabine (ca. 20 bis 33 qm)
  • Signature Veranda Suite (ca. 35 bis 36 qm)
  • Neptune Veranda Suite (ca. 46 bis 66 qm)
  • Pinnacle Veranda Suite (ca.107 qm)

An Bord der MS Noordam sind folgende Leistungen bereits im Reisepreis eingeschlossen:

  • Vollpension (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Deutschsprachiger Gästeservice
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Galadinner
  • Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den Mahlzeiten
  • Veranstaltungen und Show-Programm an Bord

Ausgaben für weitere Getränke, Landausflüge, Wellness-Behandlungen und Trinkgelder sind nicht inklusive.

Teilen
Jacqueline Werzinger
Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*