MS EUROPA 2: Baubeginn mit erstem Stahlschnitt in der Werft STX Europe im französischen Saint-Nazaire

0
237
saint-nazaire-baubeginn
© LianeM - shutterstock.com

Mit dem ersten Stahlschnitt am 5. September 2011 begann offiziell der Bau des Neuzugangs von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, MS EUROPA 2. In der Werft STX Europe im französischen Saint-Nazaire gab Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung des Kreuzfahrtunternehmens, das offizielle Startzeichen. Mit dem Neubau MS EUROPA 2 wird das Unternehmen seine Vorreiterrolle im Luxussegment zum Frühjahr 2013 ausbauen.

Insgesamt an dem Projekt beschäftigt sind 835 Werftarbeiter, die rund 2,5 Millionen Arbeitsstunden bis zur Auslieferung im Frühjahr 2013 aufwenden werden. Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: „Nach einer intensiven Planungsphase freuen wir uns, mit dem ersten Stahlschnitt unserem Ausbau der Flotte einen entscheidenden Schritt näher zu kommen.“ In unterschiedlichen Werfthallen werden die einzelnen Schiffsteile in den nächsten Monaten gefertigt. Kiellegung ist für das Frühjahr 2012 und Indienststellung für Frühjahr 2013 geplant.

Die EUROPA 2 wird das Luxussegment von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erweitern und eine moderne und legere Interpretation des im Berlitz Cruise Guides mit 5-Sterne-plus ausgezeichneten Kreuzfahrtschiffes EUROPA bieten. Mit insgesamt elf Decks und 258 Suiten hat es eine maximale Passagierkapazität von 516 Personen und bietet den größten Raum pro Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff. Das Schiff verfügt über ausschließlich Verandasuiten mit einer Mindestgröße von 28 Quadratmetern. Spa-, Penthouse- und Familiensuiten ergänzen das Wohnspektrum. Sieben Restaurants, inklusive Sushi-Bar, zwei Lounges sowie vier Bars bieten kulinarische Vielfalt. Darüber hinaus wird es ein vielschichtiges Entertainment Programm geben. Ein großer Wellness- und Spa-Bereich sowie zahlreiche Sport- und gesundheitsorientierte Angebote tragen dem Trend nach Aktivurlaub und Wellbeing Rechnung.


Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*