Mehrgenerationen-Kreuzfahrten

0
302
grossvater-spielt-mit-seinem-enkel-am-strand-fussball
© Monkey Business Images - shutterstock.com

Großeltern, Eltern und Kinder an Bord – die Zahl der Mehrgenerationen-Kreuzfahrten nimmt deutlich zu. Die Luxusreederei Crystal Cruises antwortet auf diese Nachfrage mit einem angepassten Kabinenangebot, denn bereits 2012 gab es eine Zunahme in diesem Bereich von 20 Prozent gegenüber 2011. Und bereits im März dieses Jahres wurde bereits die Buchungsmarke des Vorjahres überschritten: Auf der Crystal Symphony sind nun 18 Veranda- und Außenkabinen mit Verbindungstüren versehen und als Familiensuiten buchbar. Und damit auch mehr als zwei Kinder Platz haben, sind einige Kabinen mit einem zusätzlichen Schlafsofa ausgestattet. Die Suiten sind auch eine ideale Lösung für Paare oder Freundinnen, die ihr eigenes Schlafzimmer bevorzugen.

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*