Mehr Spaß für Kinder

0
261
kreuzfahrt-mit-kindern
© Yuganov Konstantin - shutterstock.com

An Bord der MSC-Flotte gibt es unter dem Motto Happy Dinners ab sofort eine eigene Kinder-Menükarte.
Sowohl Kinder als auch Erwachsene freuen sich über diese Neuheit, bekommen doch die Kids Ihr Essen zusammen mit der Vorspeise der Eltern serviert. Anschließend können Sie wieder im Kid´s Club toben gehen, während die Erwachsenen ganz in Ruhe die weiteren Gänge ihres Menüs
genießen können.

Eine weitere Neuheit sind die Fun-Time Dinner, die die Kinder zusammen mit ihren Bordfreunden und dem Entertainment-Team in einem liebevoll dekorierten Bereich des Restaurants einnehmen. Kinder zwischen drei und elf Jahren können sogar jeden Tag mit ihren neuen Urlaubsbekanntschaften und dem Team zusammen essen. Passend dazu gibt es italienische Abende, Abschieds- und Geburtstagsfeiern.

Darüber hinaus wurde das Betreuungsangebot für Kleinkinder von zehn bis 36 Monaten um eine Stunde von 17 auf 18 Uhr erweitert.

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*