Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff

0
437
weltreise-mit-dem-kreuzfahrtschiff-golden-gate-bridge
© N. F. Photography - shutterstock.com

Mit einem Kreuzfahrtschiff auf Weltreise gehen

Es gibt kaum eine angenehmere Art, die Welt zu erkunden, als bei einer Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff. Das Hotel begleitet einen während der gesamten Reise, sodass ein Aus- und Einchecken sowie die Flüge zu den unterschiedlichen Destinationen wegfallen. An Bord erwartet die Gäste ein vielfältiges Bordprogramm und ein umwerfender Service. Und bei den diversen Landgängen kommen die Weltreisenden mit den unterschiedlichen Kulturen in Kontakt und entdecken diese ganz für sich. Kein Wunder also, dass Kreuzfahrten rund um die Welt an Beliebtheit gewinnen und immer häufiger gebucht werden.

Die richtige Art der Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff finden

Weltreisen mit dem Kreuzfahrtschiff führen zu unterschiedlichen Zielen und setzen jeweils andere Schwerpunkte. Soll zum Beispiel der asiatische Kontinent bei der Weltreise im Mittelpunkt stehen oder sollen alle Länder und Kontinente gleich stark vertreten sein? Geht es insbesondere um den Luxus und den Komfort beim Bordleben oder soll den Landausflügen und Kulturerlebnissen auf der Weltreise besondere Beachtung geschenkt werden? Ein wichtiges Auswahlkriterium ist zudem der Zeitfaktor. Weltreisen mit dem Kreuzfahrtschiff ziehen sich oft über mehrere Wochen. Wer so viel Zeit nicht aufbringen kann oder möchte, hat die Möglichkeit, Teilstrecken einer solchen Weltreise zu buchen. Auf diese Weise kommt das Flair einer Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff auf und gleichzeitig wird viel Zeit und Geld gespart.

Die richtige Zeit für eine Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff wählen

Weltreisen mit dem Kreuzfahrtschiff sind oft ein kostspieliges Vergnügen. Deswegen sollten alle Rabatte und Vergünstigungen genutzt werden, die möglich sind. Hierbei spielen die Reisedaten eine große Rolle. Weltreisen außerhalb der Saison sind oftmals besonders günstig und nicht so überlaufen. Außerdem ist das jeweilige Wetter bei einer Weltreise entscheidend. In den kühleren Monaten ist es weniger anstrengend, die Destinationen in Afrika zu erkunden und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besuchen.

Daher sollten vor Reiseantritt die klimatischen Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt werden. Des Weiteren lässt sich Geld sparen, wenn die Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff quasi direkt vor der eigenen Haustür beginnt. Auf diese Weise werden lange An- und Abreisen mit dem eigenen Auto, dem Zug oder dem Flugzeug vermieden, die schnell sehr kostspielig werden. Von Deutschland aus starten besonders viele Weltreisen mit dem Kreuzfahrtschiff im Winter. Schnell werden südliche Gefilde bei einer solchen Reise angesteuert, in denen wärmeres Wetter wartet. Mit dem einsetzenden Frühling endet die Reise dann wieder in Deutschland.

Die individuellen Wünsche bei der Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff berücksichtigen

Bei einer Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff verbringen die Reisenden sehr viel Zeit an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Entsprechend sollten das Bordprogramm und der Service den individuellen Wünschen möglichst gerecht werden. So setzen Singles beispielsweise andere Schwerpunkte bei einer solchen Kreuzfahrt als Paare und Familien. Es empfiehlt sich, die einzelnen Reedereien und Anbieter zu vergleichen und nach dem geeigneten Schiff für eine solche Weltreise zu suchen. Schließlich stehen Clubschiffe für eine andere Art von Weltreise als Luxusschiffe. Ist der passende Anbieter gefunden, ist eine ausgiebige Beratung ratsam, da hier die persönlichen Wünsche angesprochen und unliebsame Überraschungen vermieden werden können.

weltreise-mit-dem-kreuzfahrtschiff-familie
© Andy Dean Photography – shutterstock.com
Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*