Die beliebtesten Kreuzfahrt-Routen der Deutschen

0
210
beliebtesten-kreuzfahrtrouten
© NAPA - shutterstock

Welches sind die beliebtesten Kreuzfahrt-Routen Deutschlands?

Bei einer Kreuzfahrt steht den Passagieren die ganze Welt offen. Alle Reiseziele können gewählt und selbst geheime Perlen der Kreuzfahrtbranche entdeckt werden. Ferner ist es so, dass sich bestimmte Gruppen für bestimmte Arten von Kreuzfahrten ganz besonders interessieren. Schließlich haben auch die Deutschen bestimmte Strecken und Destinationen, für die sie sich mit Vorliebe entscheiden.

Die Top 10 der Kreuzfahrt-Routen der Deutschen

Folgende Liste zeigt einige der Kreuzfahrt-Routen, für die sich viele Gäste aus Deutschland immer wieder gern entscheiden. Das Ranking orientiert sich hierbei an den Passagierzahlen der Kreuzfahrten zu diesen Destinationen.

10. Weltreisen

Eine Weltreise ist für viele Deutsche ein großer Traum, den sich wegen des meist hohen Zeit- und Geldaufwandes aber nur wenige erfüllen. Schließlich machen eine hervorragende Kombination aus herrlichen Eindrücken von Natur und Kultur mit spannenden und spaßigen Tagen auf See den Reiz dieser Kreuzfahrten aus.

9. Westeuropa

Warum in die Ferne schweifen, denken sich viele Deutsche und entscheiden sich für eine Kreuzfahrt nach Westeuropa. Schließlich sind relativ vertraute Kultur und die vergleichsweise geringen Sprachbarrieren wichtige Argumente für eine solche Reise.

8. Nordamerika

Überdies stehen Transatlantikfahrten bei den Deutschen hoch im Kurs. Auch Kreuzfahrten die in Amerika beginnen und dann an der nordamerikanischen Küste entlang führen, sind sehr beliebt. Nicht umsonst sind die USA der größte Kreuzfahrtanbieter der Welt. Die USA sind der größte Kreuzfahrtanbieter der Welt.

beliebteste-kreuzfahrtrouten-golden-gate-bridge
© Travel Stock – shutterstock.com

7. Indischer Ozean

Fans von Naturwundern, weißen Stränden und kristallklarem Wasser sind auf einer Reise zum Indischen Ozean zu finden. Beliebte Reiseziele der Deutschen sind hierbei Mauritius, La Réunion und die afrikanische Küste.

6. Ostsee

Verschiedene Kreuzfahrten auf der Ostsee setzen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte. Reisen nach Skandinavien stehen hier ebenso bereit wie Fahrten nach Russland oder zu den baltischen Metropolen. Kulturschätze werden auf solchen Reisen ebenso gern besucht wie Naturschönheiten. Ferner genießen die Deutschen diese Flexibilität und Vielfalt unweit der Heimat.

5. Kanarische Inseln

Spanien und speziell die Kanarischen Inseln sind in der Kreuzfahrtbranche beliebte Reiseziele von Deutschen. Die aufregende Welt des Atlantiks und die Nähe zu Afrika sind für viele ebenso wichtige Gründe für eine solche Fahrt, wie das meist ausgezeichnete Wetter.

4. Karibik

Wenn es die Deutschen zum Atlantischen Ozean zieht, dann zumeist in die Karibik. Hier genießen sie die wunderschönen Inselwelten mit den weiten Sandstränden und dem wunderschönen Meerwasser. Die Nähe zum mittelamerikanischen Subkontinent macht Ausflüge und Abstecher zu großen Metropolen mit herrlichen Sehenswürdigkeiten lohnenswert.

3. Östliches Mittelmeer

Die Deutschen lieben das östliche Mittelmeer, weil es mediterranes Lebensgefühl mit orientalischer Exotik verschmilzt. Kreta, Santorin und Istanbul sind nur einige der Destinationen, die bei einer solchen Kreuzfahrt angesteuert werden.

2. Nordland

Norwegen und speziell das Nordland sind bei den Deutschen ungemein beliebt. Die herrlichen Wälder und Seen stehen ebenso auf dem Besichtigungsplan wie Städte und Dörfer. Die norwegische Mentalität kommt an und sorgt für einen entspannten Urlaub.

1. Westliches Mittelmeer

Für die Deutschen geht kreuzfahrttechnisch nichts über das westliche Mittelmeer. Lissabon, Barcelona, Mallorca, Neapel und Malta sind nur einige der Reiseziele, die sich über rege Touristenströme aus Deutschland freuen können. Herrliches Wetter, gute Völkerverständigung und die gemeinsame Währung sind wichtige Gründe für die Beliebtheit dieses Reiseziels.

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*