Kiellegung für Kreuzfahrtschiff Costa Faszinosa

0
482
costa-fascinosa-seitenansicht
© Costa Crociere

Das neue Kreuzfahrtschiff Costa Faszinosa nimmt Gestalt an. Mit der Kiellegung begann jetzt auf der italienischen Werft Fincantieri in Marghera bei Venedig der Bau der 114.500 Tonnen großen „Costa Fascinosa“.

Hierzu wurde das erste, zwölf Meter lange und 295 Tonnen schwere Teilstück des Schiffsrumpfes ins Trockendock der Werft gesetzt. Die „Costa Fascinosa“ wird eine Kapazität von bis zu 3.780 Gästen besitzen. Bis zu ihrer Taufe im Frühjahr 2012 werden rund 3.000 Arbeiter an ihrer Fertigstellung beteiligt sein.

Das Schiff, eine Schwester der derzeit ebenfalls bei Fincantieri gebauten „Costa Favolosa“, deren Taufe für Juli terminiert ist, wird das 16. Mitglied der modernen Costa Flotte sein. Topp Angebote für Costa-Kreuzfahrten unter: http://www.seereisecenter.de.

Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*