Ikarus Reisen – bei spannenden Expeditionen die Welt entdecken

0
313
ikarus-reisen-welcome-on-board
© Elena Schweitzer - shutterstock.com

Ikarus Reisen ist eine 1970 gegründete Reederei, die Expeditionsreisen zu vielfältigen Destinationen in der ganzen Welt anbietet. Das vorrangige Ziel hierbei ist, die Unternehmungen sozialverträglich und nachhaltig zu gestalten. Das bedeutet einerseits, dass mit den Menschen vor Ort respektvoll und tolerant umgegangen wird und dass ihre Bräuche und Lebensweise respektiert wird. Zum anderen verlangt dieses von Ikarus Reisen gelebte Konzept einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur voraus. Die Flora und Fauna der Zieldestination müssen immer geschützt werden und die Reise selbst wird so umweltverträglich und Ressourcen sparend wie möglich durchgeführt.

Die Entdeckungsreisen von Ikarus Reisen haben viel mit Abenteuer und Forscherdrang zu tun. Denn oftmals werden die Expeditionen in noch wenig erschlossene Regionen angeboten. Hierbei ist nicht jeder Tag bis ins kleinste durchgeplant, sondern es gibt viele Freiräume für eigene Entdeckungstouren und Ausflüge. Außerdem ist das Reisegebiet stets sehr begrenzt. Bei Ikarus Reisen geht es weniger darum, sich einen Überblick über ein Land zu verschaffen und möglichst viele Eindrücke zu gewinnen. Vielmehr wird das Augenmerk auf Details gerichtet und es ist das Ziel, aktiv zu einem Teil der Lebenswelt zu werden, die besucht wird.

Demgegenüber stehen die Studien- und Erlebnisreisen, die bei Ikarus Reisen ebenfalls hoch im Kurs stehen. Hier geht es um das Große Ganze, das während des Aufenthalts vor Ort im Auge behalten werden soll. Die Mitreisenden versuchen das Zusammenspiel aus Natur, Kultur und Bevölkerung eines Landes zu verstehen und sich mit diesem zu befassen. Konkrete Studien, ausführliche Gespräche und der Besuch von Sehenswürdigkeiten und kulturell bedeutenden Orten machen den Schwerpunkt einer solchen Reise aus. Dennoch bleibt den Mitreisenden genügend Freizeit, um sich zu entspannen oder im Alleingang die Umgebung zu erkunden.

Insgesamt lässt sich sagen, dass Ikarus Reisen einen hohen Anspruch hat und entsprechend moderne und kulturell bedeutsame Reisen anbietet. Hierbei stehen immer die Nachhaltigkeit und die Sozialverträglichkeit im Vordergrund. Somit vereint Ikarus Reisen das Beste aus Entdeckung, Spaß und Freizeit in sich.

Die Flotte von Ikarus Reisen im Überblick

Ikarus Reisen verfügt über eine große Flotte an Schiffen, mit denen die unterschiedlichsten Destinationen angesteuert werden Die Silver Explorer ist beispielsweise ein 5-Sterne Schiff, das Expeditionen in die Arktis und nach Grönland anbietet. Demgegenüber wird die MS Orion vor allem für Reisen nach Singapur und nach Australien eingesetzt. Die Rembrandt van Rijn ist bei Expeditionsreisenden hingegen als das Kreuzfahrtschiff bekannt, mit dem man sich auf die Suche nach Blauwalen machen kann. Entlang der Küste Grönlands werden die verschiedenen Walsorten der Region gesucht und beobachtet. Wen es hingegen zur reichen Tier- und Pflanzenwelt der Galapagosinseln zieht, der wird mit der SY Sagitta von Ikarus Reisen unterwegs sein. Weitere Schiffe der Reederei sind unter anderem die MS Sea Adventure, die MS Expedition, die MS Ortelius und die MS Safari Endeavour.

kreuzfahrtschiff-vor-alaska-mit-zwei-walen
© Manamana – shutterstock.com

Ikarus Reisen bietet eine große Auswahl an Zielen

Ikarus Reisen ist speziell für seine Expeditionen in die Arktis und nach Grönland bekannt. Das Unternehmen bietet aber auch Reisen in die USA und nach Alaska an. Hinzu kommen Expeditionen nach Schottland, Norwegen, Spitzbergen, Kanada, Finnland und Russland. Neben großen Städten wie Oslo oder Helsinki stehen immer wieder auch Expeditionen zu kleinen, unbekannten Orten auf dem Programm.

Teilen
Jacqueline Werzinger
Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*