Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Taufspektakel COLUMBUS2

0
219
hapag-lloyd-hauptquartier
© Bildagentur Zoonar GmbH - shutterstock.com

Mit der Kraft der vier Elemente wird die COLUMBUS 2 am 17. April in die Flotte von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten aufgenommen.

Der Taufakt ist Bestandteil einer modernen Artistik- und Lichtshow, in der Wasser, Erde, Feuer und Luft symbolisch inszeniert werden. Die spektakuläre Show endet in einem großen Feuerwerk. Die Taufzeremonie findet an Bord der COLUMBUS 2 vor Palma de Mallorca statt. Taufpatin ist Carmen Riu Güell, Vorstandsvorsitzende von Riu Hotels & Resorts.
Lautes Trommeln…Tanzende Bewegungen eleganter Gymnastinnen…Show mit LED-Würfeln und LED-Ringen….Artisten fliegen auf komplett über das Schiff gespannten Seilen in der „Luft“ und präsentieren das vierte Element. Eine Lasershow steht für die Zukunft des Schiffes und läutet das große Finale.
Irgendwie kommt einem das doch sehr bekannt vor, oder?

Quelle: Hapag Lloyd Kreuzfahrten

Teilen
Thomas Rolf
Den Entdeckergeist hat Thomas Rolf vor vielen Jahren bei sich entdeckt. Schon in der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann Anfang der 90er Jahre haben es ihm insbesondere Kreuzfahrten angetan. Heute ist er quasi ein wandelndes Lexikon, wenn es um Reisen auf dem Wasser geht. Der heutige Geschäftsführer der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale selbst favorisiert das Mittelmeer für seine persönliche Kreuzfahrten: Und dies aus ganz einfachen Gründen: "Es gibt viele traumhafte Orte zu entdecken und in zweieinhalb Stunden Flugzeit ist man auf dem Schiff."

Kommentieren Sie den Artikel

*