Flussreisen: Abwechslungreiche Angebote für Flusskreuzfahrten

0
391
fluss-aus-der-vogelperspektive-der-durch-stadt-fuehrt
© Foraging Hamster - shutterstock.com

Flussreisen bieten viel mehr als Kaffeeromantik – und sind dabei traumhaft entspannend. Bei Flussfahrten fährt die Kulisse automatisch mit: Romantische Flussauen und lebhafte Stadtbilder stehen in stimmungsvollem Wechsel. Typisch französisch eine Flusskreuzfahrt auf der Rhône, auf der sich Themen wie Wein und gute Küche geradezu anbieten.  

An Bord eines Flussschiffes ist alles beschaulicher, kleiner, ruhiger. Ideal für alle, die vom Stress entspannen wollen. Ob durch Holland, Mecklenburg, auf der Donau oder über den Rhein – das Glück auf einem Flussschiff liegt so nah. Ohne lange Anreise ist man blitzschnell im Urlaub.

Es geht natürlich auch exotisch: Wie wäre es mit Vietnam? Oder mit Burma? Oder durch die Nationalparks von Indien, um Elefanten, Nashörnern, Wildwasserbüffeln und Tigern zu begegnen?

Naturliebende Skandinavien-Fans treibt es vielleicht eher zu einer Tour quer durch Schweden auf dem Göta-Kanal. Mit der Fähre geht es zunächst von Kiel nach Göteborg, und dann quer durchs Land bis nach Stockholm, kleine Bahnpassagen inklusive. Lernen Sie Sibirien kennen – auf der 4.400 Kilometer langen Lena.

Fast zum Pflichtprogramm der Flusskreuzfahrten gehört mittlerweile der Nil. 4.000 Jahre Geschichte haben ihren ganz eigenen Reiz: In Luxor locken das Tal der Könige, der Tempel der Hatschepsut und die Sphinx-Allee. Die Gewürzmärkte lassen Impressionen an 1.001 Nacht wach werden. Der Horus-Tempel in Edfu gehört zu den beeindruckendsten Altertümern Ägyptens. Vom Hochdamm des Nassersees bei Assuan erstreckt sich das Gewässer über 500 Kilometer bis hin zum Sudan – oder so weit das Auge reicht.

Ein weiterer Renner unter den Flüssen ist der chinesische Jangtse. Gemächlich über den Fluss getragen wird man in die vibrierenden Metropolen Shanghai und Peking – spätestens hier ist es mit der Ruhe vorbei. Doch es gibt auch kulturelle Schätze zu entdecken wie die Große Mauer der Ming-Kaiser und die berühmte Terrakotta-Armee von Xian. Der majestätische Jangtse fließt durch das gebirgige Herz des Landes und wird dabei von bis zu 1.300 Meter hohen Felsmassiven gesäumt, ein gewaltiger Anblick, wie ihn nur die Natur schaffen kann.

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*