Erfolgreiche Ausbildung – kompetenter Nachwuchs!

0
263
junge-rothaarige-frau-arbeitet-auf-kreuzfahrtschiff
© Victor Shova - shutterstock.com

Den Nachwuchs fördern – Die Astoria Kreuzfahrten-Zentrale freut sich über zwei erfolgreiche Auszubildende! Wenn man, wie die Astoria Kreuzfahrten-Zentrale, zu 100 Prozent auf Kreuzfahrten spezialisiert ist, ist es vorteilhaft, selbst für Nachwuchs zu sorgen. Das weiß Geschäftsführer Thomas Rolf:

„Die Beratung von Kreuzfahrten funktioniert ganz anders als das normale Reisebüro-Geschehen. Hier ist tiefes Wissen über Schiffe, Routen und Organisatorisches gefragt, insbesondere weil immer mehr Erstlinge eine Kreuzfahrt buchen. Diese haben viele Fragen zu ihrem Urlaub auf hoher See oder auf dem Fluss. Dem Fachkräftemangel begegnen wir offensiv durch eine interessante Ausbildung mit vielen Extras: Schulungen und Expedienten-Kreuzfahrten bereichern den Arbeitsalltag und wecken Lust auf mehr. Diese Begeisterung leben wir im Team – natürlich auch durch gegenseitige Unterstützung.“

Umso mehr freut sich Thomas Rolf, dass nun zwei junge Menschen ihre Ausbildung bei der Astoria-Kreuzfahrten-Zentrale erfolgreich abgeschlossen haben. Julia Korsitzky und Marco Schwarzer werden dem Team natürlich weiter erhalten bleiben.

 

Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*