Enchantment of the Seas – Kreuzfahrten die verzaubern

0
426
enchantment-of-the-seas-rückseite
© Jose Lledo - shutterstock.com

Ein zauberhaftes Kreuzfahrtschiff für jedes Alter und jeden Kreuzfahrttyp: Das ist die Enchantment of the Seas. Das Schiff gehört der Vision-Klasse an. Es hat den Anspruch, jedem Passagier die individuell perfekte Kreuzfahrt zu bieten. Dieses Ziel wird mittels eines großzügigen Platzangebots an Deck und in den Kabinen erreicht. Des Weiteren kümmert die 800 Crewmitglieder Besatzung um eine sichere und angenehme Fahrt für die bis zu 2.252 Mitreisenden.

Die Enchantment of the Seas ist in der Kvaerner Masa Yards Werft mit einem modernen Antrieb ausgestattet worden. So erreicht sie eine Maximalgeschwindigkeit von 22 Knoten. Von 1997-2004 leistete sie der Reederei Royal Caribbean International erfolgreich gute Dienste. Mittlerweile wurde die Enchantment of the Seas 2004 um eine Mittelsektion erweitert und somit um 22 Meter auf 301,36 Meter verlängert. Im Jahr 2012 fanden ausgiebige Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen statt. Das Kreuzfahrtschiff gilt auch 17 Jahre nach ihrer Jungfernfahrt als modern und außergewöhnlich.

Das Publikum auf der Enchantment of the Seas ist bunt gemischt. Entsprechend ist das Unterhaltungsprogramm des Kreuzfahrtschiffes abwechslungsreich gehalten und spricht vielfältige Zielgruppen an. Die einen suchen Erholung auf den Sonnendecks und im Wellness-Bereich. Die anderen genießen das bewegte Leben an Bord und probieren sich im Sportbereich aus oder entdecken die schiffseigenen Shows für sich.

Die Freizeitgestaltung an Bord der Enchantment of the Seas

Ein besonderes Highlight der Enchantment of the Seas sind die Bungee-Trampoline für Kinder. Sportbegeisterte finden hingegen Freude an der Kletterwand sowie am Joggingparcours. Anschließend bietet der Wellness- und Spa-Bereich des Kreuzfahrtschiffes bestmögliche Entspannung für Körper und Geist. So stehen den Passagieren deben dem Vitality Spa 2 Pools und 6 Whirlpools ebenso zur Verfügung wie ein Concierge Club und eine Diamond Lounge.

Die Restaurants der Enchantment of the Seas sind ebenfalls sehr abwechslungsreich. So stehen neben dem Hauptrestaurant und dem Buffetrestaurant zahlreiche Cafés zur Verfügung. Dazu zählen auch das Solarium-Café, das Park-Café sowie das Café Latté-tudes. Das Abendprogramm setzt sich aus diversen Shows zusammen. Gern besucht ist das Haupttheater mit Shows im Broadway-Stil. Außerdem die Leinwand am Pooldeck. Des Weiteren gibt es zahlreiche Bars und Lounges, in denen hervorragende Getränke geboten werden.

Tagsüber erfreuen sich die Passagiere an den Sonnenstunden an Deck. Manche kaufen im Duty-Free-Shop ein oder verbringen im Poolbereich eine gute Zeit. Für Familien mit Kindern gibt es ferner einen Kinderpoolbereich. Der Nachwuchs fühlt sich beim Kinder- und Jugendprogramm, in den Spiel- und Jugendgruppen sowie bei den zahlreichen Familienaktivitäten an Bord sehr wohl.

Gemütliche Kabinen auf der Enchantment of the Seas erwarten Sie

Sie haben auf der Enchantment of the Seas die Wahl zwischen Innen- und Außenkabinen. Diese sind zwischen 12,5-15,5m² groß und verfügen über einen Fernseher, ein Telefon, einen Safe und eine Minibar. Die Außenkabinen bestechen zudem durch einen exzellenten Meerblick. Des Weiteren stehen Balkonkabinen zur Verfügung. Auf Ihrem eigenen Balkon genießen Sie hier die Weite des Meeres und können die Abendstunden ganz privat genießen. Einen Hauch von Luxus erfahren Sie hingegen in den geräumigen und komfortablen Suiten der Enchantment of the Seas.

Hierhin fährt die Enchantment of the Seas regelmäßig

Die Enchantment of the Seas wird vor allem für Kreuzfahrten nach Bermuda und Bahamas genutzt. Die Zeit an Bord wird durch attraktive Landgänge ergänzt. Hier haben Sie die Möglichkeit, neue Kulturen zu entdecken, die Schönheit der Region auf sich wirken zu lassen, Sehenswürdigkeiten zu bestaunen und mit den freundlichen und weltoffenen Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen.

Teilen
Jacqueline Werzinger
Vor Ihrem Start bei der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale sammelte Jaqueline Werzinger Ihre ersten Kreuzfahrt-Eindrücke in der Zentrale von AIDA in Rostock. Kein Wunder also, dass sie Feuer und Flamme für die Schiffe mit dem Kussmund ist. Unzählige Reisen hat sie bereits persönlich an Bord dieser Schiffe verbracht und kennt so auch den ein oder anderen Geheimtipp für den Urlaub an Bord. Neben Ihrem Wissen im Hochseebereich entdeckt die ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin auch immer mehr die Faszination der Flusskreuzfahrten.

Kommentieren Sie den Artikel

*